Leonhard_Charger_Front_1.jpg
Als der aktuelle Charger 2005 vorgestellt wurde, war bei vielen Mopar-Freunden die Enttäuschung groß. Unter der Wiederbelebung des Modellnamens hatten sich die Charger Fans etwas anderes vorgestellt. Zumal der Neue 4 Türen hatte und das Konzept einer Familienkutsche
erfüllt. Wenn der Name „Charger“ fällt, denkt man als erstes an die legendären Modelle von 1968-1970. Diese Autos verkörpern den Inbegriff des Muscle Cars und sind heute gesuchte Sammlerstücke. Vor allem die Modelle mit Hemi Motorisierung und R/T Package.
Michael Leonhard hat sich gedanken gemacht und seine Vorstellung des Dodge Charger, als Rendering, in die Realität umgesetzt.

Leonhard_Charger_Side_1.jpg

Meiner Ansicht sollte ein neuer Charger, den Charakter, die Aura des legendären Urahnen weitertragen. Nämlich ein „bad-ass“ 2-door Coupe wie damals. Mein Konzept für einen „Next Generation Charger“ greift die klassischen Linien der Modelle von 1968-1970 auf. Übertragen auf die heutige Zeit und aufgefrischt unter Einbeziehung der aktuellen Design-Trends (niedrige Dachlinie, hohe Gürtellinie, große Räder). Die Nase wirkt dank dem weiten Grill und versteckten Scheinwerfern bitterböse. Die Seitenlinie zeichnet sich durch die charakteristische Coke-Bottle-Form aus. Die Door-Scoops sind diesmal nicht nur angedeutet sondern auch funktionell. Das Heck orientiert sich stilistisch an der Frontpartie. Die dunkle Heckleuchten sind umrandet von einer Aluminiumleiste. Die Doppelrohr-Auspuffanlage untermalt das kompromisslose, optische Erscheinungsbild akustisch durch das Gebrüll des Hemi-Motors. Ein R/T Charger braucht natürlich entsprechende Decals und Hemi-Schriftzüge auf der Motorhaube. 20″ 5-Stern Felgen kombiniert mit Redline-Niederquerschnittreifen passen hervorragend.
Die Farbpalette aus den späten 60ern kann übernommen werden: Hemi Orange, Plum Crazy, TorRed oder Top Banana passen heute, wie vor 30 Jahren. Dieses „Next Generation Charger“ Konzept ist genau das was ich mir unter der wiederbelebten Modellbezeichnung „Charger“ vorstelle. Und vielleicht mit mir viele andere Mopar- und Charger-Fans!

Leonhard_Charger_Rear_1.jpg

[Michael Leonhard]