Archive for Mai, 2008

Spyshots: 2010 Chevrolet Camaro Innenraum

e_camaro_CD_may08_priddy4_1_1.jpg
Wiedermal neue Spyshots vom Chevrolet Camaro, gibt es jetzt vom Caramo5 Forum. Diese zeigen das aktuelle Design inkl des Automatik Schalters. Wir vor kurzem berichtet, sollte der neue Camaro beim Back at the Brickyard Event in Indianapolis erstmals gezeigt werden. Offiziell wurde dies von GM dementiert und man wolle den Camaro bereits eher veröffentlichen. Derzeit wird spekuliert, ein Event was dafür in Frage käme, wäre das 14. Woodward Dream Cruise, welches am 16.August 2008 stattfindet und von GM offiziell gesponsert wird. Mehr Fotos zum Interieur des Camaros gibts auf Camaro5.
[Source:Camaro5]

Chevy Camaro wird im September offiziell vorgestellt

800x600_camaro_revealed_2_2.jpg
Im September 2008 wird es soweit sein, der neue Chevrolet Camaro wird beim diesjährigen Indy’08, dem Back at the Brickyard Event in Indianapolis, vom 19.-21. September, (vielleicht) vorgestellt. Das Back at the Brickyard Event ist ein Haupttreff für tausende von Camaro und Firebird Fans. Offiziell ist das ganze noch nicht von GM bestätigt, bisher gibt es nur ein Posting aus einem Forum. GM hatte angekündigt bis zur North American International Auto Show 2009 in Detroit zu warten, um dort den Camaro vorzustellen.
[Source:ls1tech]

9. Int. US-Car Treffen Grieskirchen 2008

flyer_500.jpg
Heuer zum neunten mal, laden die US-Car Freunde aus Grieskirchen in Oberösterreich, zum internationalen Treffen in Grieskirchen ein. Vom 16. bis zum 18. Mai 2008 wird es neben einem Night Cruise und tollen US-Cars, natürlich auch eine Fahrzeugpräsentation, Live Musik, Dragster, Traktor Puller, eine Country Laser Show, eine Feuer Show und vieles vieles mehr, geben. Für Speis und Trank ist gesorgt, eine Hüpfburg für die Kleinen ist vor Ort und auch Campingmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Treffpunkt ist das Sportplatzgelände in Grieskirchen/Oberösterreich.
Hier geht es weiter “9. Int. US-Car Treffen Grieskirchen 2008” »

Hennessey Snake Skin Green Venom 1000 TT Coupe

snakeskinvenom1000tt_1.jpg
Wem die „normale“ Venom Viper von Hennessey, zu unausgefallen ist, mit seinen 1000 PS zu wenig Leistung und mit 0-100 km/h in unter 2.25 Sekunden, zu langsam ist. Für den bieten Hennessey jetzt eine Venom 1000 Twin-Turbo in Snake Skin Green an. Laut Hersteller ist sie die erste und auch einzige in dieser Farbe und hat zudem eine Leistung von 1200 PS! Sie steht derzeit zum Verkauf und kann auf Anfrage bei Hennessey erworben werden. Sie kommt mit dem VenomAero BodyKit, einem verstellbarem Fahrwerk, Brembo Bremsen, super leichten Felgen und vielem mehr. Mit diesem Geschoss hat man jetzt die Möglichkeit, sogar einen Bugatti Veyron hinter sich zu lassen und das für einen sicher, günstigeren Preis.
Hier geht es weiter “Hennessey Snake Skin Green Venom 1000 TT Coupe” »

2007 Hertz Shelby GT-Hs werden versteigert

Shelby_GT_H_Convertible.jpg
Ein Hertz Shelby GT-H ist wohl der Traum vieler und so werden immer wieder von Hertz nicht mehr genutzte Fahrzeuge auf dem Markt veräußert. Zurück am Anfang 2007 wurde der erste von 500 produzierten im Jahre 2007, bei der Barrett Jackson Auktion, für unglaubliche 250.000 Dollar verkauft. Jetzt werden weitere 75-100 Shelby GT-H Convertibles bei der diesjährigen 17. Kruse Annual Auburn Spring Motorfair vom 29.Mai bis 1.Juni 2008 in Auburn, Indiana, versteigert! Wer nicht nach Indiana reisen mag und trotzdem einen GT-H sich schnappen will, der kann ebenso auf der Kruse Homepage mitsteigern.
Hier geht es weiter “2007 Hertz Shelby GT-Hs werden versteigert” »

Saleen Challenger offiziell bestätigt

sms_challenger_500.jpg
Unter Steve Saleen’s Leitung und seiner neuen Tuning Firma SMS, wird es bald einen Saleen Dodge Challenger geben der sich von der Serienleistung des SRT8, etwas differenzieren wird. SMS wird demnach zwei Challenger Versionen anbieten, beide Versionen basieren auf den R/T, einmal der SMS 570TM und der SMS 570XTM. Beide leisten zusammen mit dem 5,7L HEMI V8, einmal 500PS beim 570TM und einmal über 700PS beim 570XTM! Dabei wird ein Turbolader verbaut, eine neue Übersetzung, neue Stossdämpfer, ein aerodynamisches BodyKit, neue Reifen und Felgen sowie ein paar Kleinigkeiten im Innenraum. Der Meister Mr. Saleen persönlich wird jeden dieser streng limitierten Challenger unterzeichen. Wer einen haben will, sollte sich beeilen, es kann bereits bestellt werden und wie immer, wer zuerst kommt, malt zuerst.
Hier geht es weiter “Saleen Challenger offiziell bestätigt” »

Metalcrafters Cuda Convertible

2416491_1459_full_1.jpg
Nach der geschlossenen Variante des Cuda Concepts auf der SEMA2007, hat man nun ein Cuda Cabrio gesichtet! Das Cuda Concept Auto basiert auf einem Dodge Charger und wurde gebaut von Metalcrafters, einer Firma im californischen Fountain Valley. Dieses Wochenende wurde dieses Cabrio beim Spring Fling gesichtet.
[Source: CarDomain]

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com