Archive for Juni, 2008

Scott Kalitta bei schwerem Unfall verunglückt

Scott_K_1.jpg
Scott_K_small.jpg
Scott Kalitta (46), einer der größten Drag Racing Fahrer der letzten Jahre und Meister im Jahre 1994 und 1995 verstarb am Samstag nach einem tragischen Unfall, in Englishtown – New Jersey, im Krankenhaus. Scott ist, bei einem Qualifikationsrennen für die Lucas Oil NHRA SuperNationals im Old Bridge Township Raceway Park (1982 hat er seinen Karriere auf dieser Rennstrecke gestartet), der Motor seines 7000 PS starken „Funny Cars“ explodiert und anschliessend fast ungebremst, mit über 480 km/h in eine Betonmauer gerast. Kurze Zeit später ist er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.
NHRA Verband: „Wir sind tief betroffen und wollen unser herzliches Beileid gegenüber der gesamte Kalitta-Familie aussprechen. Scott teilte die selbe Leidenschaft für Drag-Rennen wie sein legendärer Vater Connie. Er hat außerdem den selben Siegeswillen gehabt, deshalb ist er zweifacher Champion geworden. Er hat den Sport für einige Zeit verlassen, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen […]. Scott war ein grandioser Fahrer und, vielleicht viel wichtiger, ein toller Mensch und ein großartiger Vater für seine zwei Kinder. Er wird von der ganzen NHRA-Gemeinde vermisst werden.“
kalittaracing

Unser herzlichstes Beileid seiner Familie, Freunde und auch an seine vielen Fans.
Hier geht es weiter “Scott Kalitta bei schwerem Unfall verunglückt” »

2010 Chevy Camaro SS gesichtet

camaro_ss_1_1.jpg
Sicher ist sich niemand, ob dies nun der Camaro ist, welcher bald in den Läden stehen wird. Es sei jedoch gesagt, dass der Camaro schon fast fertig zu seien scheint. Hier zu sehen, der Camaro SS mit Schiebedach und dem SS Logo im Frontgrill sowie auf der hinteren Stossstange! Diese Aufnahmen stammen von einem Set auf dem NBC Gelände, wo gerade eine neue TV Show mit Christian Slater gedreht wird. Mehr Fotos gibts wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 Chevy Camaro SS gesichtet” »

Ebay: 2008 Shelby Super Snake

supersnake_1.jpg
Für unglaubliche 200.000 Dollar Sofortkaufpreis, gibt es bei Ebay einen Shelby Mustang Super Snake im „Angebot“. Der 725 PS starke Mustang ist dabei alles andere als ein Schnäppchen, denn so gut wie jeder GT500 Besitzer kann für 31.995 Dollar extra, seinen GT500 zu einem Super Snake umbauen lassen und die 725 PS geniessen. Einfach seinen GT500 bei Shelby in Las Vegas einschicken und schon kann man einen Super Snake sein Eigen nennen.
[Source:Ebay]

Jay Leno’s Dodge Challenger SRT-8

celeb_dodge_challenger_03_1.jpg
Jay Leno hat in seiner Garage bereits viele wunderbare Exemplare von Automobilen, welche Geschichte geschrieben haben. Seit kurzem nennt er den neuen Dodge Challenger SRT-8 sein Eigen und hat nun für seine Homepage Jay Leno’s Garage, ein kleines Video veröffentlicht. In diesem Video plaudert er ein wenig über das Auto, seine ersten Eindrücke und auch dem Tag der Übergabe, bei der er mit seinem 1970iger Challenger beim Valley Dodge Händler vor fuhr. Das Video gibt es nach dem Klick zu sehen.
Hier geht es weiter “Jay Leno’s Dodge Challenger SRT-8” »

Saleen Gurney Edition Mustang erreicht Händler

gurneyarrives01_1.jpg
Ende März kündigte Saleen ein Dan Gurney Sondermodell des Ford Mustangs an, der Saleen Gurney Edition Mustang, welcher jetzt die ersten Händler erreichte. Dan Gurney persönlich ließ es sich nicht nehmen um die letzten Einstellungen am Mustang vorzunehmen. So wurde das Fahrwerk, seinen Wünschen angepasst und optimiert. Der Saleen Mustang 4.6L V8 leistet 465 PS und kommt mit speziellen 19 Zoll Leichtgewicht Felgen daher, einem Gurney Edition Bodykit, eigenen Decals und Aufklebern und auch das Interior wurde speziell von Gurney um design’t und angepasst. Der Saleen ist auf nur 300 Stück begrenzt und damit wiedermal ein echtes Sammlerstück. Mehr Fotos gibts nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Saleen Gurney Edition Mustang erreicht Händler” »

2009 Corvette ZR1 zum Einstiegspreis von 103.300 Dollar

2009_zr_1_36_1.jpg
Chevrolet hat zusammen mit General Motors jetzt den Startpreis der neuen 2009 Corvette ZR1 bekannt gegeben, ab 103.300 Dollar ist die neue ZR1 zu haben. Zu den 103.300 Dollar kommen noch weitere 1.700 Dollar Benzinsteuern, optional noch 2.000 Dollar für die verchromten Felgen und weitere 10.000 Dollar für ein Optionspaket, was ein BOSE Soundsystem, verbesserte Sitze, Seitenairbags, Navigationsystem, Bluetooth, automatisch verstellbares Lenkrad und mehr Leder in der Innenausstattung beinhaltet. Macht zusammen mal locker 117.000 Dollar! Das sollte der höchste Preis sein, den Chevrolet jemals für einen ihrer Produkte verlangt hat. Dafür bekommt man eine Corvette, die mit 638 PS nicht gerade die langsamste ist. Die 100km/h erreicht sie in unter 4 Sekunden, die 1/4 Meile in 11,3 Sekunden mit 210km/h(!). Die Höchstgeschwindigkeit der ZR1 wird bei 330km/h liegen!
Hier geht es weiter “2009 Corvette ZR1 zum Einstiegspreis von 103.300 Dollar” »

16 jähriger gewinnt 445 PS Mustang von Ebay Motors

ebay_mustang_1_1.jpg
Vor kurzem präsentierte der Hersteller Codemasters sein neues Rennspiel GRID, welches spektakuläre Rennaction liefert. Kurz vor dem Verkaufsstart wurde die Demoversion zum download angeboten und mit dieser auch ein Gewinnspiel, welches dem Fahrer der schnellsten Runde einen nagelneuen Ford Mustang GT-R von Ebay Motors, mit 445 PS, beherrscht. Die Top5 wurden zu einem finalen Rennen am 4.Juni in San Francisco geladen um den Gewinner zu ermitteln.
Der Gewinner steht nun fest, es ist der erst 16 jährige Schüler, Timothy Blount, aus Gretna in Louisiana mit einer schnellen Runde von 1:40:32. Für diese Leistung erhält er jetzt einen GT-R im Wert von etwa 90.000 Dollar. Der GT-R wurde dem des Spieles nachgebaut und beinhaltet ein spezielles Body-Kit, Rennflügel, Rennaufhängung, Roush Kompressorkit, einen speziellen Auspuff und 20″ Felgen. Mehr Fotos gibts nach dem Klick.
Hier geht es weiter “16 jähriger gewinnt 445 PS Mustang von Ebay Motors” »

2008 Shelby GT500 vs. 2003 SVT Cobra

gt500_vs_svtcobra.jpg
Ein Battle der ungewöhnlichen Art, der neue 2008 Shelby GT500 gegen die 2003 SVT Cobra, auch bekannt als „der Terminator“. Dabei stehen sich nicht nur 500 PS und 390 PS gegenüber, sondern auch ein gravierender Preisunterschied von mehreren 10.000 Dollar. Das Rennen findet auf der Willow Springs Rennstrecke statt und neben einem Rundkurs tritt man auch auf der 1/4 Meile gegeneinander an. Wer die Nase vorn haben wird, nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2008 Shelby GT500 vs. 2003 SVT Cobra” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com