Archive for November, 2008

2010 Hot Wheels Ford Mustang GT

2010hw_mustang_showed_1.jpg
Kaum ist der neue 2010 Ford Mustang der Öffentlichkeit vorgestellt worden, schon legt Ford zusammen mit Mattel, ein Hot Wheels Modell nach. In Größe 1/64 wird es dieses Modell bereits in den nächsten Wochen in ausgesuchten Läden (in Amerika) zu haben sein. Wann es nach Europa kommt wurde nicht bekannt. Bei der diesjährigen LA AutoShow wurden einige limitierte als „Auto Show Edition“ verteilt, diese sind derzeit auf Ebay zu finden.
Hier geht es weiter “2010 Hot Wheels Ford Mustang GT” »

Video: 600 PS – Speedfactory Challenger SRT8

wheels1_1.jpg
Anfang Juni hat der Tuner Speedfactory begonnen an ihrer Version des Dodge Challenger SRT8 zu basteln – damals war bei 495 PS allerdings Schluss. Mittlerweile erzielt der Tuner, aus einem Vortech Kompressorkit, eine Leistung von 600 PS statt den 425 Serien-PS des SRT8 6,1L HEMI Motors. Eine kurze Vorschau auf den Speedfactory Challenger gibt’s in einem kurzem Video zusehen, nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Video: 600 PS – Speedfactory Challenger SRT8” »

Original Mopar Zubehör für den Dodge Challenger

mcg09us4_095_1.jpg
Weihnachten steht kurz vor der Tür und für alle die noch nicht wissen was sie dem Liebsten schenken sollen, wie wäre es vielleicht mit einem original Mopar Zubehörteil für den Dodge Challenger? Die Top10 wurde jetzt auf dem redletterdodgeblog veröffentlicht und dazu gleich noch ein paar hübsche Bilder. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann seinen Challenger z.B. mit der T/A Motorhaube mit Lufthutze oder vielleicht ein Mopar Automatik-Schalthebel, die original Challenger Abdeckplane, eine Einparkhilfe, Spoiler, den Mopartankdeckel oder vielleicht doch nur neue Felgen? …
Hier geht es weiter “Original Mopar Zubehör für den Dodge Challenger” »

GeigerCars stellt Custom Dodge Challenger SRT8 vor

Bild_1_1.jpg
Der deutsche Edeltuner GeigerCars aus München, hat sich seit Jahren auf den Verkauf und das Tunen von amerikanischen Fahrzeugen spezialisiert. Jetzt wurde ein Paket für den Dodge Challenger veröffentlicht, welches dem SRT8 Beine machen soll. So werden aus den serienmäßigen 425 PS, mal eben 569 PS bei 678 Nm Drehmoment. Dies erreicht GeigerCars mittels eines Kompressorkits, welches für 14.900 Euro geordert werden kann. Neue 22-Zoll Felgen gibt es für 6.200 Euro, eine neue Auspuffanlage für 1.990 Euro, neue Bremsen für 6.644 Euro und ein einstellbares H&R Federbeinfahrwerk für 1.529 Euro! Macht zusammen 31.263 Euro für das Custom Dodge Challenger SRT8 Paket aus dem Hause GeigerCars. Mehr Infos gibts wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “GeigerCars stellt Custom Dodge Challenger SRT8 vor” »

Nickey Chicago 2010 Camaro SS mit 700 PS

NICKEYcoupeREND_PREV31_1.jpg
Viele Informationen gibt es noch nicht, jedoch hat der Camaro Tuner Nickey Chicaco, aus St. Charles (IL), mehrere Camaro SS Pakete angekündigt. Von Stage I bis Stage III werden unterschiedliche Stufen angeboten, welche alle auf den LS3 basieren werden. Stage I ist dabei das kleinste Paket, genauere Informationen gibt es dazu noch nicht. Bei Stage II wird der Motor des LS3 komplett überarbeitet und mit der großen Stage III Variante bekommt man dann einen neuen LS7 Motor mit 427cui verbaut, welcher 700 PS leisten soll.
Hier geht es weiter “Nickey Chicago 2010 Camaro SS mit 700 PS” »

5 Sterne im Crashtest für den Challenger

challenger_nhtsa_tests_10_1.jpg
Wie vor kurzem berichtet, erreichte der neue Dodge Challenger jetzt 5 Sterne im amerkanischen Crashtest, dem NHTSA. Dodge reicht jetzt eine offizielle Pressemitteilung nach und macht noch einmal Werbung, für die vielen Sicherheitsfeatures des Chally’s. Was ein Keyless Entry oder auch ein Remote Start damit zu tun hat, dass wissen nur die Marketing Leute von Chrysler. Auf jeden Fall gibts Video und Pressemitteilung, wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “5 Sterne im Crashtest für den Challenger” »

Camilo Pardo Special Edition Ford GT von Heffner Performance

Heffner_Pardo_Ford_GT_02_1.jpg
Ford Designer Camilo Pardo, hat zusammen mit Heffner Performance, diesen Twin-Turbo Ford GT in einer Special Edition gebaut. Mit dem Heffner Twin-Turbo, erreicht der Ford GT über 900 PS und erzielt so einem 1/4 Meilen Speed von 150mph! Der Ford GT wird seit 2007 nicht mehr produziert und auch dieser hier, ist bereits nach der Präsentation, direkt an einen Ford Sammler (welcher bereits 4 GT’s besitzt) gewandert. Der Pardo GT, hat zudem eine etwas verändertes In- und Exterior, wie z.B. eine neue Stoßstange und mit Aluminium veredelte Sitze.
Hier geht es weiter “Camilo Pardo Special Edition Ford GT von Heffner Performance” »

Shelby sponsort Las Vegas NASCAR Rennen und veröffentlicht 427 Paket für den GT500

orangefull_1.jpg
Bereits vor zwei Wochen hat Shelby bekannt gegeben, dass sie das NASCAR Sprint Cup Series Rennen – im März, in Las Vegas – sponsoren werden. Das Rennen wird den Namen „Shelby 427“ tragen und genau 427 Meilen lang dauern. In Zusammenhang damit, hat Shelby ein neues 427 Paket für den aktuellen GT500 veröffentlicht. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein Motorupgrade sondern um simple Aufkleber und andere Utensilien. Mehr dazu nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Shelby sponsort Las Vegas NASCAR Rennen und veröffentlicht 427 Paket für den GT500” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com