ascdbviperfs_01

Auf der Detroit Motor Show wurde im Jahr 2006, diese Dodge Viper aus dem Hause ASC (American Specialty Cars) als Diamondback Dodge Concept Version vorgestellt. Das besondere an ihr, ist der McLaren V10 getunte Motor welcher satte 615 PS produziert. Zusammen mit viel Carbon, wie zB. die Motorhaube und einzelne andere Teile der Karosserie, hat man ein Auto entwickelt, was leider so nur ein Einzelstück darstellt. Dieses Fahrzeug steht jetzt zum Verkauf für nur 295.000 Dollar! Bei einer Laufleistung von gerade mal 55 Meilen und den Entwicklungskosten von mehr als 750.000 Dollar, ein echtes Schnäppchen.

ASC MODIFICATIONS:

  • Custom McLaren Performance Technologies engine tuning, resulting in 615 Horsepower
  • Exterior racing-type kill switch
  • Custom ASC OmniCarbonâ„¢ hood, with carbon-fiber roof, hatch, front chin spoiler, rear fascia, side rockers, deck spoiler, side venting gills and interior accents
  • Custom in-hood tumpeted air intakes, with individual port throttles
  • 1.25″ lowered suspension
  • 4-point racing harness
  • Custom stainless-steel, quad outlet exhaust
  • Custom carbon-fiber racing stripe, with „McLaren Orange“ and „Viper Blue“ accents
  • „Arctic Ice Pearl“ paint
  • Custom 3-piece forged and painted 19″ aluminum wheels
  • [Source: autoblog/dodgevipersforsale]