Archive for Februar, 2009

2010 ROUSH Ford Mustang Teaser Video

2010-roush-teaser
Der Tuner ROUSH hat vor kurzem ein erstes Teaser Video zum kommenden 2010 ROUSH Mustang veröffentlicht. In diesem Video gibt es noch kein neues Modell zu sehen, vielmehr wird ein wenig Geschichte erzählt und zum Entstehungsprozess berichtet. Der neue ROUSH Mustang wird am 18. März der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Video seht ihr, wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 ROUSH Ford Mustang Teaser Video” »

Der LS9 crate Motor für den Gegenwert eines neuen Autos

x09pt_8c005_1.jpg
Bereits im Oktober letzten Jahres, hat GM auf der SEMA angekündigt den LS9 Motor der Corvette ZR-1 als crate Motor auf den Markt zu bringen. Nun ist es soweit und GM hat die Preise für diesen Hochleistungsmotor veröffentlicht. Für den stolzen Preis von 21.000 Dollar, kann man sich den 630 PS starken V8 Motor, … jetzt auch ins Wohnzimmer stellen. Zum Vergleich, der neue 2010 Mustang V6, startet ebenso bei knapp 21.000 Dollar!
[Source Autofiends]

2009 Corvette GT1 Championship Edition

2009_corvette_gt1_championship_edition_1
Wer auf Le Mans Rennwagen steht und zudem noch auf die Chevrolet Corvette, für den gibt es jetzt die 2009 Corvette GT1 Championship Edition. Als Vorlage diente die Corvette C6.R, ein amerikanischer GT1 Le Mans Tourenwagen. Diese Sonderedition basiert auf dem Corvette Coupe 4LT, dem Convertible 4LT oder der Z06 3LZ und kostet dich nur 7.840 Dollar extra. Sie wird in gelb oder schwarz zu haben sein und mit der selben „Jake“ Grafik verziert, wie auch die Motorhaube des aktuellen Champions. Dazu gibt es Chromfelgen, ein paar Spoiler und eine feine Lederausstattung. Die GT1 Corvette wird am 21.März beim 12 Stunden Rennen von Sebring, offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.
Hier geht es weiter “2009 Corvette GT1 Championship Edition” »

2010 Ford Mustang startet bei unter 21.000 Dollar

30_mustang2010
Ford hat soeben seine aktuelle Preisliste für den neuen 2010 Ford Mustang veröffentlicht. Wer schon immer Lust hat einen neuen Ford Mustang sein eigen zu nennen, für denen ist wohl jetzt die richtige Zeit gekommen. Der 2010 Ford Mustang wird das Einsteigermodell der aktuellen Muscle Cars werden. Mit einem Preis von 20.995 Dollar, liegt man 2000 Dollar unter dem Preis für einen Camaro LS bzw. 1500 Dollar weniger als beim Challenger SE, welcher für 22.545 Dollar zu haben ist. Somit ist der V6 Mustang eine echte Alternative. Auch bei einem Mustang GT, welcher mit 27.995 Dollar zu buche schlägt, liegt man immer noch unter dem Preis der Konkurrenz. Der Camaro SS startet bei 30.995 Dollar und ein Challenger R/T liegt bei 30.545 Dollar. Für die Topversion, den Shelby GT500 mit 540 PS an Leistung, muss man schon mit mindestens 46.325 Dollar rechnen. Mehr Details zu den Modellpreisen und die verfügbare Zusatzausstattung, findet ihr wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 Ford Mustang startet bei unter 21.000 Dollar” »

Chevrolet Camaro Daytona 500 Pace Car vorgestellt

chevy_camaro_daytona_500_pace_car_01
Bereits in der letzten Woche angekündigt, der neue Chervolet Camaro wird offizielles Pacecar der Daytona 500, nun Live und in Farbe. Nachdem in den letzten zwei Jahren die Corvette diese Position für sich sichern konnte, wird in diesem Jahr der Camaro SS für Sicherheit sorgen und beim 51. Start von Daytona 500 in der ersten Reihe stehen. Damit ist erstmals seit 1969 wieder ein Camaro Pacecar am Start. Angetriben wird das gute Stück von einem 6,2L V8 welcher 426 PS auf die Straße bringt. Und schick ausschauen tut er auch noch mit seinem Cyber Grau und dem orangenen Farbschema, welches von PPG entwickelt wurde.
Hier geht es weiter “Chevrolet Camaro Daytona 500 Pace Car vorgestellt” »

Die ersten Chevrolet Camaros verlassen das Werk in Oshawa

19-camaro-prod-feb
General Motors hat bereits am Mittwoch die ersten Fotos von der Produktion, der ersten Chevrolet Camaros veröffentlicht, welche ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Dabei handelt es sich um die ersten vorproduzierten Modelle, von der Karosserie bis hin zum fertigen Fahrzeug. Mehr Fotos gibt nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Die ersten Chevrolet Camaros verlassen das Werk in Oshawa” »

2010 ROUSH Ford Mustang wird im März vorgestellt

roush-logoROUSH Performance hat via Newsletter angekündigt, dass sie am 18. März dieses Jahres, den neuen 2010 ROUSH Ford Mustang mit dem Codenamen „Firecracker“ vorstellen werden. Damit stellt ROUSH bereits die 5te Generation an Mustangs vor. Genaue Details gibt es noch keine, wir sind gespannt!
[Source:Mustangblog]

Ford baut weiteren exklusiven Mustang für die EAA AirVenture OshKosh Flugschau

mustangav8r-01
Ford ist schon seit längerem Partner der amerikanischen Experimental Aircraft Association (EAA). Wie auch schon in den vergangenen Jahren, wird Ford auch 2009 wieder einen exklusiven Mustang bauen, welcher dann bei der EAA AirVenture OshKosh Flugschau versteigert wird. Der neue wird auf Basis des 2010 Ford Mustang GT entwickelt und dann am 30. Juli versteigert. Die Flugschau findet vom 27. Juli bis zum 2. August am Wittman Regional Airport in Oshkosh, Wisconsin, statt und wird als die Weltgrößte Kunstflieger Veranstaltung gehandelt. Fotos vom aktuellen Modell gibt es derzeit noch nicht, deshalb eine kurze Vorstellung des 2008 Ford Mustang AV8R – welcher übrigens einen Erlös von 500.000 Dollar erzielte, nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Ford baut weiteren exklusiven Mustang für die EAA AirVenture OshKosh Flugschau” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com