Archive for April, 2017

Die letzte Viper von und mit Pennzoil


Seit nun mehr 25 Jahren gibt es den Dodge Viper und mit 2017 wird nun endgültig die Produktion dieses Muscle Cars eingestellt. Die letzte finale Dodge Viper ACR wurde gebaut um Rekorde zu brechen und das tat sie auch mit genau 14 Stück. Pennzoil setzt dem ein Zeichen und hat deshalb den Film THE LAST VIPER zusammengestellt. In jeder Viper wird aktuell Pennzoil® Ultra Platinum™ verwendet um die Venen des 8.4L V10 Motors zu befeuern und die 645PS der Viper sicher umzusetzen. Der Film entstand in Miami und ist mehr als nur sehenswert. Wir werden dich vermissen, Dodge Viper! Sound aufdrehen, Fullscreen schalten und genießen…
The Last Viper from Pennzoil

Hier geht es weiter “Die letzte Viper von und mit Pennzoil” »

Demon trifft Exorcist: Der Hennessey’s 1,000 PS Camaro


Der Dodge Challenger SRT Denom ist veröffentlicht und Hennessey legt nur wenige Tage vorher nach. Das neue Duell heißt Demon gegen den Exorcist oder Dämone gegen den Exorzisten. Dabei zielt Name und Eckdaten eindeutig gegen den Demon von Dodge mit seinen 1000PS und 1300Nm Drehmoment. Um diese Daten zu erreichen wird der LT4 V8 Motor mit einem noch größeren Turbolader und Kühler ausgestattet. Eine aggressivere Nockenwelle, neue Köpfe und eine getunte Motorsteuerung wurden ebenso verbaut. Laut Hennessey schafft der Camaro den Sprint von 0-60mph (etwa 96km/h) in unter 3 Sekunden und die viertel Meile in unter 10 Sekunden. Nicht wie beim Denom bereits dabei sind die Drag Racing Bereifung, diese kostet bei Hennessey wie auch andere Optionen extra.
Hier geht es weiter “Demon trifft Exorcist: Der Hennessey’s 1,000 PS Camaro” »

2018 Dodge Challenger SRT Demon


Nach all den Teasern und Gerüchten ist er nun endlich da, der 2018 Dodge Challenger SRT Demon. Dodge hat nicht zu viel versprochen und ein schnelles aber trotzdem Straßen zugelassenes (zumindest in den USA) auf die Beine gestellt. 840 PS, 1040 Nm Drehmoment und 2,3 Sekunden von 0-60 mph (etwa 96 km/h)! Die viertel Meile schafft der Demon in unter 10 Sekunden, genau 9,65 Sekunden und 140 mph (225km/h). Der offizielle Preis ist noch nicht bekannt, Dodge will ihn aber unter 100.000$ halten. Wir sind gespannt.
Von den blanken Zahlen her, ist der Demon der stärkste Serien-V8 bisher und er ist mit der NHRA (Dragster) Zertifizierung auch das schnellste Serienfahrzeug am Markt. Er hat soviel Kraft das er den Fahrer mit 1,8G in den Sitz presst. Zum Vergleich, beim Start eines Formal 1 Auto treten Kräfte von 1-1,5G auf den Fahrer auf. Der Dodge Demon ist zudem das erste Serienfahrzeug mit dem der Fahrer, dank Wheelie den Himmel sehen kann ohne Dachfenster.
Hier geht es weiter “2018 Dodge Challenger SRT Demon” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com