Posts tagged ‘2010’

Video: 2010 Dodge Challenger „Freedom“ Werbefilm – WM Spezial


Heute Abend um 20:30 läuft das erste Fussballmatch der WM zwischen den USA und England, passend dazu hat Dodge in Amerika einen neuen Werbefilm veröffentlicht für den 2010 Dodge Challenger. Der Werbefilm trägt den Namen „Freiheit“.
Hier geht es weiter “Video: 2010 Dodge Challenger „Freedom“ Werbefilm – WM Spezial” »

2011 Ford Mustang GT RTR Zubehör ab sofort verfügbar


Vaughn Donald Gittin, Jr. ist einer der professionellsten Driftmeister aus Amerika und färht dort sehr erfolgreich in der Formula Drifting Meisterschaft. Sein Gefährt, natürlich ein Ford Mustang und aus diesem Grund gibt es jetzt das RTR Paket bei Ford zu kaufen welche auf den neuen 5.0L V8 – 2011 Ford Mustang GT basiert!
Dieses Paket beinhaltet ein neues Fahrwerk bestehend aus neuen Federn und Stoßdämpfern welche den Mustang um fast 4 cm näher an die speziellen 19 Zoll RTR Felgen mit Falken FK452 Reifen, bringen. Zusätzlich wurden komplett neue Stabilisatoren eingebaut um das Coupe auf der Spur zu halten. Unter der Haube wurde lediglich ein K&N Luftfilter verbaut, ein Chiptuning und ein neuer Auspufftopf bringen insgesamt 9 PS an Mehrleistung und somit 421 PS für den GT. Für das Auge und für die Aerodynamik gibt es zudem einen Frontspoiler aus Aluminium, ein paar zusätzlich Aufkleber für das RTR Design. Im Innenraum gibt es neben einem neuen Ganghebel auch neue Fußmatten und jede Menge RTR Logos. Das komplette Paket wird übrigens für 7895 Dollar angeboten, bisher nur für den GT. Später soll jedoch eine V6 Variante folgen. Ein Video, mehr Fotos und das komplette Press Release zum RTR gibt es nach dem Klick zu sehen.
Hier geht es weiter “2011 Ford Mustang GT RTR Zubehör ab sofort verfügbar” »

2010 Dodge Viper ACR-X fertig für die Rennstrecke

2010 Dodge Viper SRT10 ACR-X.
Die Dodge Viper ist ein echter Sportwagen und Sportwagen wollen natürlich auch mal auf die Rennstrecke. Dodge hat nun ein Sondermodell angekündigt, welches zusammen mit den Entwicklern von SRT rein für die Rennstrecke konzipiert ist, die Dodge Viper ACR-X. Mit zusätzlicher Leistung gegenüber dem Serienmodell, heißt es nun Schlüssel reinstecken und ab auf die Rennstrecke, ready to race und das ganze für günstige 110.000 Dollar! 640PS (40PS mehr als die normale Viper) werden durch neue Rennköpfe und einer neuen Auspuffanlage aus dem Serien 8.4L V10 Motor geholt. Natürlich wurde auch das komplette Fahrwerk an die Rennstrecke angepasst und optimiert. Der Downforce (Anpressdruck) wurde mit zusätzlichen Spoilern und diversen Bauteilen erhöht. Außerdem hat sie 73kg an Gewicht verloren, einen Überrollkäfig und Rennsitze spendiert bekommen. Für alle die in Amerika Rennen fahren wollen, die Viper ACR-X ist offiziell für die SCCA und die Nasa Viper Racing League zugelassen. Die Produktion startet im Frühjahr 2010.
Hier geht es weiter “2010 Dodge Viper ACR-X fertig für die Rennstrecke” »

Ford Mustang auch 2010 mit Glassdach verfügbar

10must_glssroofrear_hr
Ford hat wie erwartet jetzt beknnat gegeben, dass es für den aktuellen 2010 Ford Mustang, ebenso wie beim Vorgängermodell auch ein Glassdach, optional verfügbar sein wird. Das Glassdach schluckt 90% der gefährlichen UV Strahlen und ist mit einer speziellen Schutzschicht ausgestattet um die Insassen vor zu viel Hitze zu schützen. Das Glassdach ist für beide Versionen verfügbar, dem V6 und dem GT V8 und kostet 1.995 Dollar. Mehr Details gibt es wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Ford Mustang auch 2010 mit Glassdach verfügbar” »

Ford Mustang und Dodge Challenger in der 2010 NASCAR Serie

0000dodgechallengersrt8chi
Ob Muscle Cars und die NASCAR Serie zusammenpassen, das sei jetzt mal in dahin gestellt. Dennoch hat Fox Sports angekündigt im nächsten Jahr den Ford Mustang und den Dodge Challenger, als Karosserieform in die Serie zu bringen. Dies soll zum einen neue Zuschauer anlocken und natürlich den Verkauf der Serienfahrzeuge pushen. Am 26. Juni sollen die neuen Designs bestätigt werden und 2010 erstmals zum Einsatz kommen. General Motors hat bereits angekündigt nicht mit dem Camao diesen Schritt gehen zu werden.
[Source: Fox Sports via autoblog via Cars]

Artisan Camaro SS SA-600 mit Twinturbo und 600 PS

artisancamaross-sa-600-op

Das Tunerteam um Artisan hat jetzt überraschend den Artisan Camaro SS SA-600 angekündigt. Dieser 2010 Chevrolet Camaro SS wird mit zwei rückwärts montierte GTK350 Turboladern ausgestattet werden, eine cat-black Auspuffanlage bekommen, einen neuen Kühler und eine überarbeitete Steuerungssoftware, welche den 6,2L V8 zu 600 PS verhelfen. Für die Optik gibt es verschiedene Tuningteile, wie neue 21-Zoll Felgen (vorne) und 22-Zoll Felgen hinten, welche unter die verbreiterten Radkästen passen und die 14-Zoll SSBC Bremsanlage hervorheben lässt. Dazu gibts eine neue Lippe für vorne und einen Diffuser für hinten und und und. Das ganze Paket (kann auch einzeln geordert werden) wird 69.000 Dollar kosten und im Juni in Amerika verfügbar sein.
[Source: turbochargers/autoblog]

2010 Ford Shelby GT500

10shelbygt500_08_hr-1280
Bereits im November stellte Ford den neuen 2010 Ford Mustang, auf der diesjährigen LA Auto Show, vor und kündigte an, das bei der Detroit Auto Show im Januar, ein weiteres Kapitel Mustang aufgeschlagen wird. Nun ist er da, der neue 2010 Ford Shelby GT500, mit noch mehr Pferdestärken und einem aggressiveren Look. Rein technisch gesehen, nahm man sich die Erfahrungen aus dem aktuellen GT500KR und stellte mit diesen, einen neuen GT500 zusammen, auf Basis des aktuellen 2010 Ford Mustangs. Soll heißen, besseres Handling und mehr Leistung, um genau zu sein leistet der 5.4L V8 Motor, jetzt stolze 540 PS bei 688 Nm Drehmoment und 6250 U/min. Vom Styling her orientierte man sich nun ganz an den alten Shelby Cobra’s aus den 60igern, so spiegelt sich das typische Ovale Shape der Cobra’s auch in den Frontgrill des neuen GT500 wieder. Hier wurde extra Hand angelegt und eine neue Frontpartie entwickelt.
Hier geht es weiter “2010 Ford Shelby GT500” »

2010 Ford Mustang – jetzt offiziell vorgestellt!

15_mustang2010_500.jpg
Der neue 2010 Ford Mustang wurde heute offiziell der Öffentlichkeit bei der LA-Autoshow vorgestellt! Der Ford Mustang ist in seiner neuen Version seit 2005 auf dem Markt und seitdem hat er sich sehr gut geschlagen in diesem Segment. Auch der neue Mustang wird wohl hoffentlich wieder ein Verkaufsschlager. Von Aussen ganz klar zu erkennen, es ist wieder ein Mustang – leider haben sich die Designer hier wenig getraut und so mußte – sichtlich – das aktuelle 2005-2009 Modell herhalten und diente hier als Vorlage. Auf dem zweiten Blick fallen sofort die edlen Materialen im Innenraum auf. Hier hat Ford wohl dazu gelernt und macht aus dem Plastikinneren, jetzt ein edles Ambiente mit Ambientlight und hochwertigen Materialen. Der neue Ford Mustang GT behält dabei seinen 4,6L V8, welcher jedoch jetzt 315 PS bei 440 NM Drehmoment leistet. Die Basisversion, der 4,0L V6, bleibt hingegen unverändert von den Fahrleistungen her. Zusätzlich sollen später neue V6 Motoren hinzukommen. Neu an Board des Ford Mustangs ist das ESC, die elektronische Stabilitätskontrolle, welche alle 2010 Modelle haben werden. In beiden Modellen kann man diese ausschalten, beim GT gibt es zusätzlich ein Performance-Modus, welche den sportlichen Fahrer ansprechen und unterstützen soll. Jede Menge Fotos und den Ford Mustang Buyers Guide, gibts wie immer nach dem Klick. Macht Euch selber ein Bild und gebt Eure Meinung ab, wie Euch der neue Mustang gefällt!
Update:
Die Preise für den neuen Ford Mustang GT sind soeben im Netz aufgetaucht, im Anhang könnt ihr diese nachlesen! Den 2010 Ford Mustang Order Guide gibt es jetzt als PDF zum Download, den findet ihr hier.
Hier geht es weiter “2010 Ford Mustang – jetzt offiziell vorgestellt!” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com