Posts tagged ‘2010 shelby gt500’

GeigerCars stellt seine Variante des 2010 Ford Shelby GT500 vor


Karl Geiger, der extreme Tuner und Importeur aus dem gemütlichen, bayrischen München hat mal wieder Hand angelegt und dem neuen 2010 Shelby GT500 nochmals die Sporen gegeben. Dank Kompressorumbau, größeren Drosselklappen, ein modifiziertes Einspritzsystem, ein 100-Millimeter-Luftmassenmesser sowie bearbeitete Zylinderköpfe erreicht Geiger eine Leistung von extremen 810 PS aus dem 5.4L V8 Motor bei 945 Nm Drehmoment! Der Mustang soll so eine Spitzengeschwindigkeit von 354 km/h erreichen! Eine 3-Scheiben-Carbon-Kupplung erzeugt eine ruckfreie Kraftübertragung. Damit so viel Leistung auch in Vortrieb umgesetzt werden kann, spendierte GeigerCars dem Shelby ein spezielles Rennsportfahrwerk und OZ-Felgen in 8,5 und 10×20 Zoll, die dank Michelin-Hochleistungspneus in 245/35ZR20 und 285/30ZR20 für adäquate Gripverhältnisse sorgen. Im Gegensatz dazu steht die knackige 6-Kolben-Hochleistungsbremse an der Vorderachse mit 380 Millimeter großen, gelochten oder wahlweise auch geschlitzten Bremsscheiben. Mehr Fotos gibts wie immer nach dem Klick!
Hier geht es weiter “GeigerCars stellt seine Variante des 2010 Ford Shelby GT500 vor” »

2010 Ford Shelby GT500 mehr Leistung und verbesserter Verbrauch

10shelbygt500_32_hr-1280
Ford hat gestern bekannt gegeben das der neue 2010 Ford Shelby GT500, nicht nur eine Leistungssteigerung auf 540 PS erhält, nein er Verbrauch zudem auch weniger als sein Vorgänger. Genauer heißt das, der neue erzielt bei angemessener Fahrweise einen verbrauch von 16L/100km im Stadtverkehr und 10L/100km auf der Autobahn! Damit senkt Ford den Verbrauch um fast 2 Liter auf 100km auf der Autobahn, trotz seiner Mehrleistung von immerhin 40 PS. Mit seinen 540 PS schafft er den Spurt vom 0 auf 100 km/h in 4,3 Sekunden.
Hier geht es weiter “2010 Ford Shelby GT500 mehr Leistung und verbesserter Verbrauch” »

Barret-Jackson: Erster 2010 Mustang GT500 und zwei 2003 Mustang Concept Cars unter dem Hammer

Mustang GT Coupe Concept
Wegen einer Erkältung von Carroll Shelby, viel die im Januar angesetzte Auktion, des ersten produzierten 2010 Ford Mustang GT500, aus. Dies wird jetzt in Palm Beach, Florida, mit dem Verkaufsslot #665, nachgeholt! Aber nicht nur das erwartet uns im April, auch zwei besondere Leckerbissen kommen unter den Hammer. Dabei handelt es sich um zwei auf der S197 Plattform aufgebauten Ford Mustang Concept Cars, welche speziell für die 2003 Auto Show in Detroit gebaut wurden und worauf auch der aktuelle 2010 Ford Mustang aufbaut. Die beiden Fahrzeugen kommen als GT und als Cabrio Version zur Auktion und sind mit einem 400 PS starken V8 ausgestattet, verfügen über ein 5-Gang Getriebe und Brembo Bremsen. Beide Fahrzeuge werden separat versteigert. Mehr Infos gibts wie immer nach dem Klick.
Mustang GT Convertible Concept
Hier geht es weiter “Barret-Jackson: Erster 2010 Mustang GT500 und zwei 2003 Mustang Concept Cars unter dem Hammer” »

2010 Shelby GT500 Design Sketches

003_gt500sketches
Ford hat mit dem neuen 2010 Ford Mustang wieder einmal bewiesen, dass sie noch immer im Rennen sind um den, zumindest in Amerika, heiß umkämpften Markt der amerikanischen Muscle Cars. So wurde im November der überarbeitet Mustang vorgestellt und vor ein paar Wochen dann, der 2010 Shelby GT500, in Detroit auf der Auto Show. Haupt verantwortlich für das neue Design beim GT500 war Rob Jensen und der idsketching.com Blog führte jetzt ein offizielle Interview mit Ihm über eben dieses tolle Projekt. Jensen veröffentlichte aus diesem Anlass auch erste Zeichnungen und Entwürfe für den neuen Shelby. Rob Jensen ist Industrial Designer bei der Ford Motor Company, seinen eigenen Blog könnt ihr hier besuchen. Mehr Sketches gibts wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 Shelby GT500 Design Sketches” »

Barret-Jackson 2009: Carroll Shelby erkältet und die Auktion für den ersten produzierten 2010 Shelby GT500 verschoben

2010gt500bj09_10

Photo copyright ©2009 Drew Phillips / Weblogs, Inc. via autoblog
Leider wurde nichts aus der Versteigerung des ersten produzierten 2010 Shelby GT500, welche am diesen Wochenende stattfinden sollte. Nicht das es keine Käufer gab, nein, Carroll Shelby lässt es sich nehmen seinen Auktionen selbst zu „kontrollieren“ und da er mit einer Erkältung im Bett liegt, fiel auch dessen Auktion aus und wurde für den nächsten Termin in Palm Beach im April, angekündigt! Da die Produktion des GT500 bereits in ein paar Wochen startet, kann sich der Bieter also nicht aussuchen wie er seinen GT500 haben möchte. Carroll Shelby sagte dazu, das es eine Überraschung sein wird und er sein bestes geben will. Wir werden es sehen.
Hier geht es weiter “Barret-Jackson 2009: Carroll Shelby erkältet und die Auktion für den ersten produzierten 2010 Shelby GT500 verschoben” »

2010 Ford Shelby GT500

10shelbygt500_08_hr-1280
Bereits im November stellte Ford den neuen 2010 Ford Mustang, auf der diesjährigen LA Auto Show, vor und kündigte an, das bei der Detroit Auto Show im Januar, ein weiteres Kapitel Mustang aufgeschlagen wird. Nun ist er da, der neue 2010 Ford Shelby GT500, mit noch mehr Pferdestärken und einem aggressiveren Look. Rein technisch gesehen, nahm man sich die Erfahrungen aus dem aktuellen GT500KR und stellte mit diesen, einen neuen GT500 zusammen, auf Basis des aktuellen 2010 Ford Mustangs. Soll heißen, besseres Handling und mehr Leistung, um genau zu sein leistet der 5.4L V8 Motor, jetzt stolze 540 PS bei 688 Nm Drehmoment und 6250 U/min. Vom Styling her orientierte man sich nun ganz an den alten Shelby Cobra’s aus den 60igern, so spiegelt sich das typische Ovale Shape der Cobra’s auch in den Frontgrill des neuen GT500 wieder. Hier wurde extra Hand angelegt und eine neue Frontpartie entwickelt.
Hier geht es weiter “2010 Ford Shelby GT500” »

Der erste 2010 Ford Mustang und 2010 Shelby GT500 wird versteigert

30_mustang2010
Die diesjährige Barrett-Jackson Auktion, in Scottsdale/Arizona, steht anscheinend ganz im Zeichen der neuen Fahrzeugproduktionen. So kommt jetzt neben dem neuen 2010 Chevrolet Camaro, auch der erste 2010 Ford Mustang (Lot# 1347.1) und der neue 2010 Shelby GT500 (Lot# 1347.2), zur Auktion! Letztes Jahr wurde bei eben dieser Auktion bereits die erste Corvette ZR-1, der erste Dodge Challenger und der Shelby GT500KR erfolgreich versteigert. Die Erlöse der Fahrzeuge kommen übrigens komplett der Juvenile Diabetes Research Foundation zu Gute. Ford hat ebenso angekündigt den ersten 2010 Ford F-150 SVT Raptor dort zu versteigern.
[Source:MustangBlog]

2010 Shelby GT500 – Bestelliste im Netz aufgetaucht

gt500_orderguide
Die Bestelliste mit den neuen Ausstattungmerkmalen des neuen 2010 Shelby GT500 ist soeben im Netz augetaucht. Neben den neuen Farben gibt es dort auch neu design’te 19 Zoll Felgen für das Coupe. Leistungsdaten des neuen Shelby’s sind leider nicht in der Liste aufgeführt, unter der Haube arbeitet wie gewohnt der 5.4L V8 zusammen mit dem Tremec 6-Gang Getriebe. Gerüchten zufolge wird der neue GT500, dank eines neuen Lufteinlasses, 540 PS leisten. Daneben wird es im neuen zusätzlich ESP geben, ein Notfallsystem, welches Alarm ruft bei einem Unfall, ein neues sprachgesteuertes Navigationsystem und eine zwei Zonen Klimaanlage. Als neue Farben wird es jetzt Grabber Blau und Kona Blau Metallic im Angebot geben. Mehr könnte ihr hier nachlesen 2010-shelby-gt500-order-guide.
[Source. MustangBlog]

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com