Posts tagged ‘2011’

2012 Dodge Charger SRT8 vs 2011 Dodge Challenger SRT8 392

via Inside Line

2011 Dodge Challenger SRT8 mit 6.4L HEMI


Nun ja, es scheint fast so als würde Chrysler nun doch noch an einem neuen HEMI arbeiten, denn bereits im Juni sind erste Details zum 6.4L HEMI V8 Motors des kommenden 2011er Dodge Challenger SRT8 im Netz aufgetaucht. Demnach ersetzt dieser den bisherigen 6.1L V8 und wird auch in kommenden SRT Modellen zum Einsatz kommen. Als spezielles Feature wird der neue HEMI über automatisch abschaltende Zylinder verfügen, was dem Verbrauch sehr zu Gute kommen wird. Dabei will man natürlich auf ein mehr an Leistung nicht unbedingt verzichten und so wird der neue 6.4L HEMI es auf 480 PS bringen! Was eine Leistungssteigerung von 55 PS entspricht, gegenüber dem aktuellen Challenger. Auch neu im Challenger wird eine komplett überarbeitete Innenausstattung sein mit besseren Materialien wie man sie bereits aus anderen Modellen ala 2011er Ford Mustang kennt. Ein neues Navigationssystem aus dem Hause Garmin ist jetzt ebenso onboard. Für die kleineren Modelle gibt es ebenso Neuigkeiten, so wird die SE Version mit V6 Motor eine Leistungssteigerung auf 290 PS erfahren und der Challenger in der R/T Variante mit dem kleinen V8 Motor, 375 PS leisten.
[Source: AllPar]

SEMA 2010: CGS Motorsports baut custom 2011 Chevrolet Camaro


Die amerikanische Firma CGS Motorsport, Spezialist für Auspuff- und Luftansaugungsysteme, hat nun angekündigt auf der diesjährigen SEMA einen ganz speziellen 2011er Chevrolet Camaro vorzustellen. In den letzten beiden Jahren hatte man bei CGS Fahrzeuge von Ford umgebaut und ausgestellt, den ReFlex und Flatback Mustang, nun ist man zu Chevrolet gewechselt. Der neue Camaro wird dabei durch verschiedenste Produkte aus dem Zubehörmarkt aufgewertet, so wird er ein custom paint job bekommen. Eine Motorhaube im ZR1 Stil, ein Bodykit aus dem Hause ACS, eigens hergestellte Ledersitze von Pecca, sowie eine Auspuffanlage von CGS und einen Twin-Screw Kompressor, welcher den Camaro zu einer Leistung von 500 PS verhilft. Wer den Camaro live sehen will, der sollte sich im November einen Flug zur SEMA nach Las Vages buchen. Sie findet wie immer im Convention Center vom 2.-5. November 2010 statt.
Hier geht es weiter “SEMA 2010: CGS Motorsports baut custom 2011 Chevrolet Camaro” »

2011 Ford Mustang GT RTR Zubehör ab sofort verfügbar


Vaughn Donald Gittin, Jr. ist einer der professionellsten Driftmeister aus Amerika und färht dort sehr erfolgreich in der Formula Drifting Meisterschaft. Sein Gefährt, natürlich ein Ford Mustang und aus diesem Grund gibt es jetzt das RTR Paket bei Ford zu kaufen welche auf den neuen 5.0L V8 – 2011 Ford Mustang GT basiert!
Dieses Paket beinhaltet ein neues Fahrwerk bestehend aus neuen Federn und Stoßdämpfern welche den Mustang um fast 4 cm näher an die speziellen 19 Zoll RTR Felgen mit Falken FK452 Reifen, bringen. Zusätzlich wurden komplett neue Stabilisatoren eingebaut um das Coupe auf der Spur zu halten. Unter der Haube wurde lediglich ein K&N Luftfilter verbaut, ein Chiptuning und ein neuer Auspufftopf bringen insgesamt 9 PS an Mehrleistung und somit 421 PS für den GT. Für das Auge und für die Aerodynamik gibt es zudem einen Frontspoiler aus Aluminium, ein paar zusätzlich Aufkleber für das RTR Design. Im Innenraum gibt es neben einem neuen Ganghebel auch neue Fußmatten und jede Menge RTR Logos. Das komplette Paket wird übrigens für 7895 Dollar angeboten, bisher nur für den GT. Später soll jedoch eine V6 Variante folgen. Ein Video, mehr Fotos und das komplette Press Release zum RTR gibt es nach dem Klick zu sehen.
Hier geht es weiter “2011 Ford Mustang GT RTR Zubehör ab sofort verfügbar” »

2011 Ford Shelby GT350


Endlich, nach nun mehr über 40 Jahren bringt Ford den Nachfolger des 1964-1970 gebauten Shelby GT350 erneut auf den Markt – den 2011 Shelby GT350! Eine Kompressor geladene Variante des neuen 2011er Ford Mustang mit dem 5.0L V8 Motor. „1964 war es als Shelby Amerika, Ford gebeten hat ein ’sekretärinnen‘ Fahrzeug in ein Rennauto zu verwandeln und so dem Mustang beim Verkauf zu helfen“ so Carroll Shelby. „Unser Shelby GT350 mischte die Rennstrecke auf und GM sowie Chrysler Besitzer fürchteten sich vor diesem Gegner. Die echten Fans sehnten sich nach einem Nachfolger, nachdem der originale GT350 zuletzt im Jahre 1970 vom Band lief. Nun gibt es den Nachfolger, welcher dem Namen GT350 alle Ehre macht.“ Der GT350 holt dank Kompressor eine Leistung von 500 PS aus dem 5.0L V8, zusammen mit einem manuellen 6-Gang Getriebe und einer mittig gelegenen Auspuffanlage, ala Mini Cooper S oder dem neuen Golf R. Der stärkeren Leistung angepasst gibt es eine verbesserte Bremsanlage und diverse andere Upgrades. Der GT350 startet in den USA bei einem Preis vom 33.995 Dollar plus den normalen Mustang GT, denn den GT350 gibt es nur als ‚Upgrade‘. Mehr Fotos und Infos nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2011 Ford Shelby GT350” »

Das aus für das Camaro Cabrio?

conv1_1.jpg
Chrysler hat vor ein paar Wochen difinitiv nein zu einem Dodge Challenger Cabrio gesagt. Daraufhin haben sich einige Tuner selber an die Cabrioversion gewagt. Droht dem Camaro vielleicht das gleiche Schicksal? Nicht ganz, laut einem Bericht von motor-trend hat General Motors jetzt den Chevrolet Camaro Cabrio – On Hold gesetzt und den eventuellen Produktionsstart ein Jahr nach hinten verschoben! Laut GM will man sich vorerst auf die derzeitige finanzielle Krise im Hause, konzentrieren. Damit dürfte das Cabrio wohl vor 2011(?) nicht bei den Händlern stehen.
[Source: MotorTrend]

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com