Posts tagged ‘challenger rt’

Neuer 2009 Widebody Dodge Challenger auf den amerikanischen Strassen

silver-widebody-challenger_1
Nachdem ihr erster Dodge Challenger Widebody Umbau nun den Besitzer gewechselt hat, legten der Erbauer Topo nach und seit ein paar Tagen gibt es diesen neuen, silbernen Dodge Challenger R/T im Widebody Trimm. Hauptmerkmal sind die 26 Zoll Asanti Felgen (AF156) an der Hinterachse und 24 Zoll an der Vorderachse. Zusätzlich wurde die Frontlippe in Wagenfarbe lackiert und eine neue Auspuffanlage montiert. Auch dieser soll bereits zum Verkauf stehen, weil bereits an einem neuen Projekt gearbeitet wird.
Hier geht es weiter “Neuer 2009 Widebody Dodge Challenger auf den amerikanischen Strassen” »

Mr. Norm und sein 650PS starker Cuda Challenger

mr_norms_challenger
Wie bereits angekündigt, feilt Mr.Norm’s Garage zusammen mit Kenne Bell Supercharger’s an einem Cuda Challenger, dem stärksten Serien Musclecar laut Kenne Bell, welcher jemals produziert wurde. Die Entwicklung ist fast abgeschlossen und nun hat Kenne Bell erste Fotos des Test Cuda’s und genauere Leistungsdaten, des im Mai kommenden Kit’s für den Challenger veröffentlicht. Laut Angaben von kenne Bell erzielt der Challenger in verbindung mit dem Twin-Screw Supercharger eine Leitung von 650 PS bei 9psi Ladedruck. Diese kann auf eine Leistung von bis zu 1500 PS bei 23 psi, gesteigert werden. Kenne Bell wird dieses System in verschiedenen Kits für den R/T und den Challenger SRT-8 anbieten. Genauere Details werden hoffentlich bald bekannt.
Hier geht es weiter “Mr. Norm und sein 650PS starker Cuda Challenger” »

2009 Dodge Challenger R/T Classic veröffentlicht und startet ab 34.005 Dollar

challrtclassic-_pr1
Heute ist es soweit und der Dodge Challenger R/T Classic kann ab sofort beim Dodge Händler (in Amerika) bestellt werden! Entscheiden darf man sich zwischen dem 5,7L HEMI mit Autostick Automatikgetriebe oder dem 5,7L HEMI mit der Tremec 6-Gang Schaltung. Die Classic Version kommt mit der Standard R/T „J“ Ausstattung, enthält jedoch zusätzlich die schwarzen R/T Streifen mit Logo auf der Seite, dem klassischen Challenger Emblemen, speziellen und polierten 20-Zoll Felgen, Vented Performance Motorhaube (vom SRT8) und kann in der speziellen Farbe B5 Blau geordert werden. Original wurde geplant dieser Version ausschließlich in B5 Blau anzubieten, dieses verwarf man jedoch wieder um den Käufern mehr Freiheiten zu lassen. So gibt es den Classic jetzt in Tor Rot, Stein weiß, Brilliant Schwarz, Silber und natürlich in HEMI Orange! Das ganze gibt es zum Preis von 1.525 US-Dollar über dem Standard „J“ Paket, wenn man bedenkt das alleine die 20-Zoll Felgen einen Aufschlag von 1.350 Dollar ausmachen, so ist das ein echtes Angebot! Die Produktion startet im Februar in allen Farben, außer B5 Blau, dieser wird erst ab März produziert!
Hier geht es weiter “2009 Dodge Challenger R/T Classic veröffentlicht und startet ab 34.005 Dollar” »

Dodge Challenger R/T „Fired Up“

projectrt01r
Angefangen hat alles im Sommer 2008. Ziel war es, für einen Contest von MSN Autos, einen Dodge Challenger RT zu designen. Er sollte ein Farbkonzept erhalten, so wie man sich seinen R/T designen bzw. zusammenstellen würde. Gewonnen hat letzten Endes dieser Traum in Flammen. Der Designer konnte es gar nicht glauben, denn was mit einer Zeichnung anfing, wurde nun Realität. Der Gewinn war eben dieser Dodge Challenger R/T mit seinem Design. Bereits auf der SEMA und der LA Autoshow sollte er ausgestellt werden, die Lieferung verzögerte sich jedoch. Nun, ein paar Tage vor Weihnachten konnte der R/T nun abgeholt werden. Mehr Fotos seht ihr nach dem Klick. Gratulation dem Gewinner Jonsibal!
Hier geht es weiter “Dodge Challenger R/T „Fired Up“” »

2009 Dodge Challenger zum Einstiegspreis von 21.995 Dollar

00_challengerrt_1.jpg
Anfang April kamen bereits die ersten Gerüchte auf, nachdem der Einstiegspreis bei knapp 24.000 Dollar für den 2009 Dodge Challenger SE liege. Offiziell hat Chrysler jetzt den Einstiegspreis mit 21.995 Dollar festgelegt. Der Challenger SE ist damit das Basismodell von Dodge und im Vergleich mit dem 2008 Ford Mustang V6, welcher mit 19.650 Dollar startet, nicht wirklich teurer, da beim Dodge bereits die Anlieferung inkludiert ist (675 Dollar). Der Challenger SE kommt mit dem 3.5L V6 Motor, welcher 250 PS leistet. Neben dem SE wird es 2009 ebenso ein R/T Modell geben, welcher dank des 5.7L HEMI V8 stolze 370PS leisten wird und mit 29.995 Dollar, zu buche schlägt. Der 2009 Dodge Challenger SRT8 wird dagegen nochmals um 2.000 Dollar teurer gegenüber dem 2008er Modell. Er wird anstatt 37.995 Dollar, nun 39.995 Dollar kosten. Zusätzlich zum 2008er Modell wird es ihn dann in Performance Rot geben und in B5 Blau mit schwarzen Haubenstreifen. Der SRT8 wird weiterhin die bekannten 425PS leisten. Ab Herbst werden die neuen Modelle verfügbar sein und die amerikanischen Händler nehmen bereits fleissig Bestellungen auf.
Hier geht es weiter “2009 Dodge Challenger zum Einstiegspreis von 21.995 Dollar” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com