Posts tagged ‘chevrolet’

SEMA 2010: CGS Motorsports baut custom 2011 Chevrolet Camaro


Die amerikanische Firma CGS Motorsport, Spezialist für Auspuff- und Luftansaugungsysteme, hat nun angekündigt auf der diesjährigen SEMA einen ganz speziellen 2011er Chevrolet Camaro vorzustellen. In den letzten beiden Jahren hatte man bei CGS Fahrzeuge von Ford umgebaut und ausgestellt, den ReFlex und Flatback Mustang, nun ist man zu Chevrolet gewechselt. Der neue Camaro wird dabei durch verschiedenste Produkte aus dem Zubehörmarkt aufgewertet, so wird er ein custom paint job bekommen. Eine Motorhaube im ZR1 Stil, ein Bodykit aus dem Hause ACS, eigens hergestellte Ledersitze von Pecca, sowie eine Auspuffanlage von CGS und einen Twin-Screw Kompressor, welcher den Camaro zu einer Leistung von 500 PS verhilft. Wer den Camaro live sehen will, der sollte sich im November einen Flug zur SEMA nach Las Vages buchen. Sie findet wie immer im Convention Center vom 2.-5. November 2010 statt.
Hier geht es weiter “SEMA 2010: CGS Motorsports baut custom 2011 Chevrolet Camaro” »

GeigerCars Chevrolet Corvette Grand Sport


Der Name „Grand Sport“ ist in der Renngeschichte der Chevrolet Corvette fest verwurzelt. Für das Modelljahr 2010 gibt es nun eine Neuauflage in Erinnerung an den Rennsportler aus den sechziger Jahren – und GeigerCars aus München hat dem Boliden bereits zusätzlich eine kleine Leistungssteigerung verpasst. Der LS3 V8 Motor mit seinen 430 PS und 575 Nm Drehmoment ist die Corvette C6 Grand Sport bereits ab Werk keineswegs schwach auf der Brust. Dank der Profis aus München thront nun ein Kompressor mit satten 2,3 Litern Hubraum auf dem ohnehin bereits 6,2 Liter Volumen aufweisenden Achtzylinder. So wächst die Power der Corvette auf 588 PS bei 6.490 U/Min und ein Drehmoment von 738 Nm bei 4.030 U/min an. Den Spurt vom 0- 100 km/h bewältigt die Corvette nun in unter vier Sekunden, so GeigerCars. Schluss ist erst dann bei 337 km/h. Der Basispreis für die Corvette Grand Sport liegt bei 66.900 Euro, die Leistungssteigerung kostet bei Geiger satte 16.450 Euro extra. Mehr Fotos und Infos gibt es wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “GeigerCars Chevrolet Corvette Grand Sport” »

Gorillaz – Stylo – Chevrolet Muscle Cars


Bereits in der letzten Woche veröffentlichten die Gorillaz ihr neues Musikvideo welches mit ein paar netten Muscle Cars aufwarten kann. Ihr neues Album wird den Namen Plastic Beach tragen und die erste Auskopplung daraus ist Stylo. Zu sehen ist ein 1969iger Chevrolet Camaro SS, gefahren von den Gorillaz und ein 1968iger Chevrolet El Camino, gefahren von niemand anderen als Bruce Willis himself. Das komplette Video gibt’s wie immer nach dem Klick!
Hier geht es weiter “Gorillaz – Stylo – Chevrolet Muscle Cars” »

General Motors baute den 100.000’sten Chevrolet Camaro


Bereits in der letzten Woche hat ein User des Camaro5 Forums berichtet, dass im GM Werk von Oshawa/Kanada bereits der 100.000’ste Chevrolet Camaro vom Band lief. Dieser Camaro ist ein inferno orange SS Modell. Damit ist kurz vor dem einjährigen Jubiläum des Camaros, am 16. März, diese magische Grenze gefallen.
[Source: Camaro5]

Exodus Pictures stellt den FireBreather vor!


Im Internet munkelt man schon lange, kommt ein neuer Firebird oder nicht? Vor kurzem dann Spyshots von einem Camaro verschnitt mit Firebirdfront, keiner hat etwas damit anzufangen gewusst. Heute war es soweit und die Filmmacher von Exodus Pictures stellen den FireBreather offiziell der Presse vor! Dieser umgebaute Camaro wurde in Zusammenarbeit mit Classic Design Concepts entwickelt und produziert. Er ist bis jetzt ein absolutes Einzelstück und wurde für den neuen Science Fiction Film Jinn, des Produzenten Ajmal Ahmad, hergestellt, indem der FireBreather sein Leinwanddebut geben soll. Angefangen hat es mit einem Camaro SS, bei dem eine komplett neue Front verbaut wurde, welche an den Pontiac Trans-Am erinnern soll. Dazu wurde ihm ein passendes, sehr böses Heck verpasst und natürlich neue Felgen mit Pirelli PZero Rosso Reifen. Ausserdem wurde ein Performence Handling Paket der Firma Eibach verbaut. Der 6.2L V8 Motor wurde allerdings nicht weiter angegriffen. Für alle die Gefallen am FireBreather gefunden haben, die müssen sich beeilen, denn Exodus will genau 50 Stück bauen und diese auf den Markt werfen, für unter 60.000 Dollar! Wer also zuschlagen möchte, muss sich auf der FireBreather Seite anmelden und hoffen das er unter den ersten 50 ist. Mehr Fotos gibts wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Exodus Pictures stellt den FireBreather vor!” »

2010 ALMS Corvette C6.R startklar für die amerikanische GT2 Serie


Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre, des Corvette Racing Teams, in der GT1 Klasse, will man nun auch die GT2 Klasse für sich einnehmen. Diese Klasse wird derzeit noch von Ferraris und Porsche dominiert. Die neue 2010er ALMS Corvette C6.R soll nun in der American Le Mans Serie zum Einsatz kommen und Siege einfahren. Ausgehend vom Design der aktuellen ZR-1 wurde ein neuer Aluminiumrahmen verbaut (im Gegensatz zum Stahlrahmen in der GT1 Klasse), Stahlbremsen (anstelle von Carbon/Keramik) und ein kleinerer 5.5L V8 Motor, anstelle des 6.0 bzw. 7.0L V8 Motors. Somit steht dem Einstieg in die kleiner GT2 Klasse nichts mehr im Wege. Die Fotos stammen von den ersten Testfahrten auf der amerikanischen Sebring Rennstrecke in Florida. Es werden zwei Teams bei den Rennen teilnehmen, Johnny O’Connell, Jan Magnussen und Antonio Garcia mit der Nr.3 „Compuware Corvette“, ausserdem Oliver Gavin, Olivier Beretta, und Emmanuel Collard in der Nr.4. Das erste Rennen wird am 20.März stattfinden in Sebring, dem „Mobil 1 Twelve Hours of Sebring“ Rennen.
Hier geht es weiter “2010 ALMS Corvette C6.R startklar für die amerikanische GT2 Serie” »

2010 Chevrolet Camaro im mittleren Osten offiziell vorgestellt

camaro_middle_east
Am Mittwoch präsentierte General Motors erstmals den 2010 Chevrolet Camaro offiziell in den arabischen Ländern. Der Verkauf des 300 PS starken LT Modells mit V6 Motor und dem 422 PS leistenden Camaro SS mit V8 Motor, wird später im Sommer starten. „Der neue Camaro hat das Aussehen, die Performance und die Technologien welche die Käufer des mittleren Ostens erwarten“, so Michael Devereux, Präsident von General Motors im mittleren Osten. Bereits seit Monaten werden Fahrzeuge bestellt und man glaubt das der Camaro auch schnell seine Käufer finden wird. Jede Menge Fotos, wie sich der Camaro in Saudi Arabien so macht, gibt es nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 Chevrolet Camaro im mittleren Osten offiziell vorgestellt” »

1.500.000’ste Chevrolet Corvette rollte vom Band

The 1.5 millionth Corvette: 2009 Corvette Convertible
Bereits am 28. Mai rollte im Bowling Green Werk von GM, die 1,5 millionste Chevrolet Corvette vom Band, dies gab GM jetzt bekannt! Karen Rafferty, Chevrolets Produkt Manager, betonte wie stolz man darauf sei und dies ein gutes Beispiel dafür ist, dass die Corvette von Chevrolet eine typisch amerikanische Marke sei und dieser Sportwagen erfolgreich seit nunmehr fast 60 Jahren produziert wird. Die 1,5 millionste Corvette ist ein weißes Cabriolet 3LT mit rotem Interior und schwarzem Top. Die erste Corvette wude am 30. Juni 1953 produziert.
Hier geht es weiter “1.500.000’ste Chevrolet Corvette rollte vom Band” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com