Posts tagged ‘chevy-camaro’

General Motors baute den 100.000’sten Chevrolet Camaro


Bereits in der letzten Woche hat ein User des Camaro5 Forums berichtet, dass im GM Werk von Oshawa/Kanada bereits der 100.000’ste Chevrolet Camaro vom Band lief. Dieser Camaro ist ein inferno orange SS Modell. Damit ist kurz vor dem einjährigen Jubiläum des Camaros, am 16. März, diese magische Grenze gefallen.
[Source: Camaro5]

Hennessey zeigt erstmals 2010 Camaro HPE700 mit LS9 V8 Motor

ls9hpe700003
Die Fahrzeugtuner Hennessey Performance hat den kritischen Schritt überschritten und erstmals wie geplant, den LS9 Motor der Chevrolet Corvette ZR1 in ihren Chevrolet Camaro HPE700 verpflanzt. Direkt von John Hennessey kommen die ersten Bilder die den Fortschitt zeigen, um die Entwicklung des HPE700. Der 6,2L V8 LS9 Motor, welcher standardmäßig 638 PS in der ZR1 leistet, wird von Hennessey inen Leistungsschub von über 700 PS bekommen und nur 24 Stück des HPE700 werden produziert! Man muß allerdings schnell sein, da bereits 11 Fahrzeuge verkauft sind.
Update: Jetzt auch mit Youtube Video, im Anhang.
Hier geht es weiter “Hennessey zeigt erstmals 2010 Camaro HPE700 mit LS9 V8 Motor” »

Spy Shots: Chevrolet Camaro Convertible im Werksgelände

topdowncamaro
Wie bereits vor kurzem berichtet, gibt GM dem Chevrolet Camaro noch eine Chance und hat die Produktion des Cabriolets auf 2011 verschoben! Nun sind abermals neue Spyshots im Netz aufgetaucht welche das Chevrolet Camaro Convertible im Werk von Oshawa in Ontario zeigen. Nachdem Dodge dem Challenger Cabrio eindeutig ein nein zugeteilt hat, so dürfen wir uns um so mehr freuen, dass Chevrolet noch die Kraft hat um gegen das Ford Mustang Cabrio anzutreten.
Hier geht es weiter “Spy Shots: Chevrolet Camaro Convertible im Werksgelände” »

2010 Chevrolet Camaro im mittleren Osten offiziell vorgestellt

camaro_middle_east
Am Mittwoch präsentierte General Motors erstmals den 2010 Chevrolet Camaro offiziell in den arabischen Ländern. Der Verkauf des 300 PS starken LT Modells mit V6 Motor und dem 422 PS leistenden Camaro SS mit V8 Motor, wird später im Sommer starten. „Der neue Camaro hat das Aussehen, die Performance und die Technologien welche die Käufer des mittleren Ostens erwarten“, so Michael Devereux, Präsident von General Motors im mittleren Osten. Bereits seit Monaten werden Fahrzeuge bestellt und man glaubt das der Camaro auch schnell seine Käufer finden wird. Jede Menge Fotos, wie sich der Camaro in Saudi Arabien so macht, gibt es nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 Chevrolet Camaro im mittleren Osten offiziell vorgestellt” »

ASC Designstudio des Trans-Am auf Basis des 2010 Chevrolet Camaro

camaro_transam02

Pontiac ist tot, es lebe Pontiac, nach dem Motto hat wohl auch das Team von ASC ein Concept Car designt welches den Trans-Am neues Leben einhauchen soll. Auf Basis des 2010 Chevrolet Camaro stammt die Designstudio des American Specialty Cars Teams. ASC hat bereits langjährige Erfahrung im Fahrzeugdesign, so stammt zB. der Chevy SSR, GMC Syclone/Typhoon, aber auch der Buick GNX, aus den Federn von ASC. Laut dem DUB Magazin wird diese Version sogar verfügbar sein und jeder kann sich so bei ASC seinen Trans Am bauen lassen. Offiziell liegt aber keine Bestätigung vor, auch von Seiten ASC nicht! Wir müssen also abwarten was aus diesem Projekt wird. Mehr Fotos gibts wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “ASC Designstudio des Trans-Am auf Basis des 2010 Chevrolet Camaro” »

Der 2010 Chevrolet Camaro VIN 00001 wechselt den Besitzer, Camaros laufen vom Band

producion_camaro_01
Wie bereits berichtet, lief bereits am 16. März die Produktion des neuen Chevrolet Camaro an. Der glückliche Besitzer des Fahrzeuges mit der VIN 00001 ist Rick Hendrick, welcher diesen Camaro bei der Barrett-Jackson Auktion für 350.000 Dollar ersteigert hat. Im kanadischen Oshawa, wo der Camaro produziert wird, lies er es sich daher nicht neben seinen Camaro persönlich abzuholen. Ein paar Bilder von seinem Fahrzeug und auch von dessen Produktion seht ihr nach dem Klick. Am ersten Tag wurden übrigens 150 Camaros produziert! Ein Video von 5 Serienfahrzeugen, welche zu den Händlern unterwegs sind, seht ihr ebenso nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Der 2010 Chevrolet Camaro VIN 00001 wechselt den Besitzer, Camaros laufen vom Band” »

Der neue Camaro ist da und seine kompletten technischen Daten inkl. Verbrauch

2010 Chevrolet Camaro SS

Seit dem 16. März 2008 ist es endlich soweit, denn gestern liefen die Produktionsbänder offiziell, für den Chevrolet Camaro an. Dies hat General Motors auch zum Anlass gegeben uns die neuesten technischen Daten zukommen zu lassen. Auch dabei der Verbrauch und die harten Fakten des Sprints von 0 auf 100 km/h. Fangen wir also gleich mal mit dem kleinen Camaro an, welcher mit einem 3,6L V6 Motor eine Leistung von 304 PS auf die Straße bringt und laut GM einen Verbrauch von 29 Meilen pro Gallone hat, sprich 8,1L auf 100 km, wohlgemerkt auf Überlandfahrten. In der Stadt muss man mit 13L pro 100 km (6-Gang Automatik) bzw. 13,8L (6-Gang Schalter) rechnen. Bei dem stärkeren V8 Model sind es hingegen 14,6L im Stadtverkehr und 9,4L auf der Landstraße, pro 100km. Das sind doch beachtlich niedrige Werte, wenn man dafür in nur 4,2 Sek von 0-100 km/h beschleunigen könnte und man dies alles für einen relativ niedriegen Preis erhalten kann. Die drei Muscle cars hier einmal im direkten Vergleich.

Muscle Cars: Verbrauchswerte – Stadt/Überland
2010 Chevy Camaro 2010 Ford Mustang* 2010 Dodge Challenger
V6**
13L/8,1L 14,6L/9,8L 13,8L/9,4L
V8**
14,7L/9,4L 13,8L/10,2L 18L/12,4L
Manuel
6-Gang 5-Gang 6-Gang
Auto
6-Gang 5-Gang 4 und 5-Gang

*2010 Ford Mustang sind bisherige Schätzungen
**Angaben für die stärkste Ausführung mit Automatikgetriebe

Hier geht es weiter “Der neue Camaro ist da und seine kompletten technischen Daten inkl. Verbrauch” »

Der Chevrolet Camaro als Pacecar beim Indy 500

09500pacecar-1280
Nach dem Debüt des neuen Chevrolet Camaro beim Daytona 500 Rennen, legt GM jetzt nach und lässt den Camaro jetzt auch beim Indy 500, sprichwörtlich, vorfahren. Dabei hat der Camaro schon eine längere Tradition bei diesem Rennen in Indianapolis, denn bereits 1967 wurde er als Pace car dort eingesetzt, darauf folgten die Jahre 1969, 1982 und zuletzt 1993. 2009 kehrt er zu seinen Wurzeln zurück und wird am 24.Mai 2009, dem 93.Indianapolis 500 Rennen, eingesetzt.
Hier geht es weiter “Der Chevrolet Camaro als Pacecar beim Indy 500” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com