Posts tagged ‘fordmustang’

Inoffizeller neuer Weltrekord im Driften mit einem 2010 Ford Mustang GT

drift_ford_mustang_gt
Vaughn Gittin Jr. wollte es wissen und hat auf dem Las Vegas Motor Speedway die Reifen qualmen lassen. In einem normalen 2010 Ford Mustang GT versuchte er den bisherigen Driftweltrekord von 1260m zu brechen! Seine Waffe – Falken Azenis ST-155 Reifen mit denen er in 2 Minuten und in einem 60m Radius, einen neuen Rekord von 1915m aufstellte! Natürlich muß er dies ein zweites mal wiederholen damit der Rekord auch angerechnet wird. Das Video gibts nach dem Klick!
Hier geht es weiter “Inoffizeller neuer Weltrekord im Driften mit einem 2010 Ford Mustang GT” »

2010 Ford Mustang startet bei unter 21.000 Dollar

30_mustang2010
Ford hat soeben seine aktuelle Preisliste für den neuen 2010 Ford Mustang veröffentlicht. Wer schon immer Lust hat einen neuen Ford Mustang sein eigen zu nennen, für denen ist wohl jetzt die richtige Zeit gekommen. Der 2010 Ford Mustang wird das Einsteigermodell der aktuellen Muscle Cars werden. Mit einem Preis von 20.995 Dollar, liegt man 2000 Dollar unter dem Preis für einen Camaro LS bzw. 1500 Dollar weniger als beim Challenger SE, welcher für 22.545 Dollar zu haben ist. Somit ist der V6 Mustang eine echte Alternative. Auch bei einem Mustang GT, welcher mit 27.995 Dollar zu buche schlägt, liegt man immer noch unter dem Preis der Konkurrenz. Der Camaro SS startet bei 30.995 Dollar und ein Challenger R/T liegt bei 30.545 Dollar. Für die Topversion, den Shelby GT500 mit 540 PS an Leistung, muss man schon mit mindestens 46.325 Dollar rechnen. Mehr Details zu den Modellpreisen und die verfügbare Zusatzausstattung, findet ihr wie immer nach dem Klick.
Hier geht es weiter “2010 Ford Mustang startet bei unter 21.000 Dollar” »

2009 Ford Shelby GT ‚R Model‘ Mustang

shelby-jerry-titus-fq
Shelby hat vor zwei Tagen ein weiteres Sondermodell vorgestellt, den 2009 Ford Shelby GT ‚R Model‘. Dieses Modell soll eine Rennversion werden, an Erinnerung des Meisterschaftstitels von Jerry Titus im Jahre 1965, bei der SCCA Rennserie, mit dem original Shelby GT-350R. Er basiert auf dem 2007-2008 Shelby GT Modell und wird mit einem 4.6L V8 und mit einem Ford Racing/Whipple Kompressor ausgestattet sein, welcher 550 PS leisten wird. Die Renn-Only Version wird mit 6-Gang Tremec TR6060 Handschaltung ausgeliefert, Überrollbügel/-käfig, einem speziellen Kühlsystem, einer Shelby Seitenauspuffanlage, 18 Zoll Felgen, 3.73:1 Untersetzung, Rennbremsen und einem Carbon Heckspoiler sind ebenso an Board. Wie gesagt, dieses Fahrzeug wird keine Strassenzulassung bekommen und mit nur 37 gebauten Einheiten (wie auch das Original), auch noch extrem selten sein. Der Preis wird mit 134.995 Dollar angegeben. Am 5.-8. Februar, bei der NHRA Winternationals in Pomona, Californien, wird der Shelby GT R Model, der Öffentlichkeit vorgestellt.
Update: Wie gerade gelesen, wird er nicht bei der NHRA Winternationals vorgestellt!
Hier geht es weiter “2009 Ford Shelby GT ‚R Model‘ Mustang” »

2011 Ford Mustang GT mit 5.0L V8 und 400PS

50l_badge
Bereits in der letzten Woche wurde bekannt das Ford in dem 2011 Modell des Ford Mustangs GT einen neuen 5.0L V8 verbauen will. Dieser wird ebenso im F150 verwendet und läuft bei Ford unter dem Namen Coyote. Damit sind die mickrigen mehr an PS welche das 2010 Modell bekommen hat, endgültig Geschichte und die GT Freunde dürfen sich über mehr Leistung freuen! Die ersten Spyfotos des neuen Motors sind auf pickuptrucks.com zu sehen!
[Source: Mustangevolution]

SMS und Steve Saleen’s Pläne für 2009

sms-mustang-pr-ss-final

Steve Saleen kündigt ein turbulentes Jahr an, denn mit seiner Firma SMS Supercars will er 2009 richtig durchstarten. Ziel ist es die aktuellen Muscle Cars aufzuwerten und zu verfeinern. So wird er diese Jahr nicht nur Hand an den Dodge Challenger und Ford Mustang legen, sondern sich auch um den neuen Chevrolet Camaro kümmern! Dies wurde jetzt bekannt gegeben. Aktuell wird also an den Modellen: SMS 570 und 570X Challenger, SMS 460 Mustang und im laufe des Jahres auch am SMS Camaro, gearbeitet. SMS stattet alle Modelle mit neuen SMS Kompressoren, neuen Fahrwerken und diversen anderen Stylingelementen auf. Auch im Innenraum wird man hochwertigere Materialen verwenden um dem highend Image gerecht zu werden. Die Produktion des SMS Challenger wird bereits in diesem Monat begonnen, die Produktion des der SMS Mustang soll dann im Frühling starten. Der Camaro wird wohl erst zum Ende des Jahres, bei SMS, vom Band laufen. Wer sich also ein solches Muscle Car zulegen möchte, kann bereits Bestellungen bei ausgewählten Dodge, Ford und Chevrolet Händlern, einreichen.
[Source: Detroit News/autoblog]

Erster Ford Mustang Cobra Jet FR500CJ verlässt das Werk

cobra_jet_001_01
Im letzten Jahr auf der SEMA in Las Vegas offiziell vorgestellt, rollte jetzt am 18. Dezember 2008, der erste Ford Mustang Cobra Jet FR500CJ vom Band. Nummer #01 von 50 Stück die gebaut werden. Der FR500CJ ist ein reiner Drag Racing Mustang, ausgestattet mit einem getunten 5,4L V8 Motor, welcher 400 PS leistet und wahlweise mit 6-Gang Hand- oder 3-Gang Automatikschaltung, ausgeliefert wird. Der erste FR500CJ trägt übrigens auch die passende VIN zum Fahrzeug, FR500CJ001. Der Cobra Jet hat keine Straßenzulassung und ist ein reiner Rennwagen, welcher für 69.900 Dollar geordert werden kann. Mehr Fotos gibts nach dem Klick.
Hier geht es weiter “Erster Ford Mustang Cobra Jet FR500CJ verlässt das Werk” »

Steve Saleen kündigt 2010 Signature Series Mustang an

sms-mustang-pr-ss-final

Vor kurzem wurde der neue 2010 Ford Mustang der Öffentlichkeit vorgestellt, schon werden die ersten getunten Versionen angekündigt. Allen voran geht Steve Saleen mit seiner Firma SMS Supercars und den Signature Series 460 Mustangs. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Leistungsstufen, gestartet wird mit einem Kompressorgeladenen 4,6L V8 welcher 475 PS leisten wird. Die obere Grenze wird vorerst bei 650 PS liegen, in der stärksten Variante. Dazu gibt es aerodynamische Veränderungen an der Karosserie, vom Chefdesigner Phil Frank persönlich. Ebenso werden natürlich veränderte und auf die Leistung angepasste Getriebe, Fahrwerk, Reifen, Felgen und ein überarbeitetes Interior angeboten.
Hier geht es weiter “Steve Saleen kündigt 2010 Signature Series Mustang an” »

Ford Mustang schlechtester Verkaufsmonat seit 45 Jahren

2008_Ford_Mustang_GT.jpg
Im November 2008 wurde negative Geschichte geschrieben für den Ford Mustang, denn in diesem Monat wurden so wenige Modelle verkauft wie schon seit 45 Jahren nicht mehr! Insgesamt gingen 3667 Mustangs über die Theke, im Vergleich zum November 2007 wo es noch 7352 waren. Bereits dem Monat davor, im Oktober, hatte mein ein neues Rekordtief mit nur 4686 verkauften Modellen, erreicht. Im kompletten Jahr 2008 wurden bisher 87224 Modelle verkauft, im Vergleich zu den ersten 11 Monaten von 2007, wo es noch 126311 Modelle waren.
[Source:Mustangblog]

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com