Posts tagged ‘SmsSupercars’

2010 SMS Supercars 460 Mustang


Steve Saleen feiert zusammen mit dem neuen 2010 SMS Supercars 460 Mustang sein 25. Firmenjubiläum und natürlich auch 45 Jahre Mustang. Da ist es nicht verwunderlich das Steve wiedermal einen Traum von einem Mustang auf die Straße bringt, welche in Sachen Leistung, keine Wünsche offen lässt. Den neuen SMS Mustang wird es daher in zwei Varianten geben. Den normalen 460 und den 460X Mustang. Die kleinere Version hat einen Kompressor geladenen 4.7L V8 welcher 470 PS an Leistung auf die Straße bringen wird und der 460 wird mit dem 5.0L V8 und 655 PS ausgeliefert. In Sachen Schaltung gibt es beim 460 ein manuelles 5-Gang Getriebe und beim 460X ein manuelles 6-Gang! Beide Varianten kommen mit umfangreichen Umbauarbeiten, so wurde wie meistens bei Saleen die komplette Front erneuert inklusive einer neuen Haube mit seitlichen Lufteinlässen an der Hutze, Front- und Heckspoiler, Diffuser und neue 20 Zoll Felgen kommen ebenfalls zum Einsatz. Abgerundet wird alles dank des neues Fahrwerks, neuen Bremsen und einem neuen Interior.
Hier geht es weiter “2010 SMS Supercars 460 Mustang” »

SMS und Steve Saleen’s Pläne für 2009

sms-mustang-pr-ss-final

Steve Saleen kündigt ein turbulentes Jahr an, denn mit seiner Firma SMS Supercars will er 2009 richtig durchstarten. Ziel ist es die aktuellen Muscle Cars aufzuwerten und zu verfeinern. So wird er diese Jahr nicht nur Hand an den Dodge Challenger und Ford Mustang legen, sondern sich auch um den neuen Chevrolet Camaro kümmern! Dies wurde jetzt bekannt gegeben. Aktuell wird also an den Modellen: SMS 570 und 570X Challenger, SMS 460 Mustang und im laufe des Jahres auch am SMS Camaro, gearbeitet. SMS stattet alle Modelle mit neuen SMS Kompressoren, neuen Fahrwerken und diversen anderen Stylingelementen auf. Auch im Innenraum wird man hochwertigere Materialen verwenden um dem highend Image gerecht zu werden. Die Produktion des SMS Challenger wird bereits in diesem Monat begonnen, die Produktion des der SMS Mustang soll dann im Frühling starten. Der Camaro wird wohl erst zum Ende des Jahres, bei SMS, vom Band laufen. Wer sich also ein solches Muscle Car zulegen möchte, kann bereits Bestellungen bei ausgewählten Dodge, Ford und Chevrolet Händlern, einreichen.
[Source: Detroit News/autoblog]

Steve Saleen kündigt 2010 Signature Series Mustang an

sms-mustang-pr-ss-final

Vor kurzem wurde der neue 2010 Ford Mustang der Öffentlichkeit vorgestellt, schon werden die ersten getunten Versionen angekündigt. Allen voran geht Steve Saleen mit seiner Firma SMS Supercars und den Signature Series 460 Mustangs. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Leistungsstufen, gestartet wird mit einem Kompressorgeladenen 4,6L V8 welcher 475 PS leisten wird. Die obere Grenze wird vorerst bei 650 PS liegen, in der stärksten Variante. Dazu gibt es aerodynamische Veränderungen an der Karosserie, vom Chefdesigner Phil Frank persönlich. Ebenso werden natürlich veränderte und auf die Leistung angepasste Getriebe, Fahrwerk, Reifen, Felgen und ein überarbeitetes Interior angeboten.
Hier geht es weiter “Steve Saleen kündigt 2010 Signature Series Mustang an” »

SMS veröffentlicht neue Details zum 570 und 570X Challenger

sms_570_front_093008_1.jpg
Der Edeltuner SMS Supercars, gegründet von Steve Saleen, hat nun bekannt gegeben, dass sie die Produktion des 570 und 570X Challenger starten werden. Es wird das erste Auto aus dem Hause SMS sein und der Einstiegspreis wird bei 60.000 Dollar bzw. 70.000 Dollar für den 570X liegen. Jetzt wurden neue Skizzen veröffentlicht und neue Details zu den Fahrzeugen. Dafür bekommt der Käufer aber auch eine Menge Upgrades gegenüber dem Serien Challenger. Zum einen wird der SMS 296 Kompressor zum Einsatz kommen und den 5.7L HEMI ordentlich Beine machen. Eine neue 6-Gang Schaltung wird es ebenso geben, wie eine neue Aufhängung, Auspuffanlage, 20 Zoll Reifen, 14 Zoll Vorder- und 12 Zoll Hinterbremsen. Am Exterior hat SMS vorne und hinten die Stoßstangen ersetzt, neue Seitenverkleidungen montiert, einen Spoiler und eine neue Motorhaube kommen ebenfalls zum Einsatz. Beim 570X wird zudem noch Carbon verarbeitet in Form eines Diffusers hinten und Vorder- und Seitenschwellern. Im Innenraum wird es eine zwei färbige Lederausstattung geben in Form von Sportsitzen, Türverkleidungen und einem Schalthebel aus Leder. Zudem geht der Tacho jetzt bis 200 mph (321 km/h) und eine Anzeige für den Kompressor Druck wird es geben. Jedes Fahrzeug was die Fabrik verlässt wird zudem handsigniert durch Steve Saleen!
Hier geht es weiter “SMS veröffentlicht neue Details zum 570 und 570X Challenger” »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com