Posts tagged ‘Superformance Daytona Coupe’

Shelby Daytona Coupe Le Mans Edition

daytonalmedition_04

Das Shelby Daytona Coupe ist Abstand eines der Supersportwagen in der amerikanischen Motorsportgeschichte und dominierte die Rennen in den Jahren um 1965. Ferrari sah damals schlecht aus gegen Carroll Shelbys Daytone Coupe und somit war er der erste und einzige amerikanische Supersportler, welcher sogar die FIA GT Weltmeisterschaft gewann. Die Aerodynamik stammt aus der Feder von Peter Brock, wodurch der Daytona Geschwindigkeiten von über 315 km/h erzielte. Leider gibt es nur mehr eine Hand voll der Originale, aktuell kommt diesen Monat wieder einer unter den Hammer. Wer sich dennoch den Traum eines eigenen Coupes erfüllen will, für den bietet die in Kalifornien ansässige Firma Exotic Auto Restoration, jetzt das unter dem Shelby Namen geführte Daytona Coupe Le Mans Edition an! Basierend auf dem Shelby Cobra Daytone Coupe von Superperformance, bekommt die Le Mans Edition neue Radkästen für die neuen und breiteren 18 Zoll Felgen, eine neue Aufhängung, Alcantara Sitze, ein gebürstetes Armaturenbrett aus Aluminium mit Schaltern und Anzeigen im Flugzeug-/Cockpitdesign, “Daytona Le Mans” Schriftzüge und ein Lenkrad von der Firma Momo. Als Motor ist jeder Ford V8 basierend auf dem Windsor 351 block verfügbar, so kann z.B. der in den Bildern verbaute Roush 402R mit 530 PS geordert werden. Optional ist auch eine speziell für Rennstrecken gebaute Version verfügbar, welche dann über einen 6 Punkt Überrollkäfig verfügt, ohne Klimaanlage und Teppichen, abnehmbaren Lenkrad, besseren Bremsen, Carbon Frontspoiler und Diffuser, sowie mit dem Shelby Aluminium block 427ci V8 mit 560 PS, ausgeliefert wird. Wer dieses Schmuckstück sollte sich beeilen, denn es werden nur 6 Stück gebaut! Mehr Fotos und Infos gibts wie immer nach dem Klick.
More…

Carroll Shelby empfängt sein Superformance Daytona Coupe

shelbycoupedelivery01_1.jpg
Carroll Shelby ist als Autosammler ja im ganzen Lande bekannt, er verkaufte vor kurzem erst sein 1969 GT500 Convertible bei der letzten Barrett-Jackson Auktion dieses Jahr und letztes Jahr sein einzigartigen Cobra Supersnake für unglaubliche 5 Millionen US-Dollar. Einige Zeit zuvor verkaufte Carroll einen von sechs originalen Daytona Coupes, welches ihm über 20 Jahr gehörte. Anscheinend hat er dieses so sehr vermisst, dass er sich ein eigenes bei Superformance bestellte und sie ihm schließlich ein neues Daytona Coupe bauten! Das Design kam von Peter Brock, von ihm stammt auch des originale Coupe. Am Äußeren hat sich nicht viel verändert, es trägt das gleiche “Guardsman Blau” mit dem Farbschema des Originals, mit der Nummer #98. Absolut außergewöhnlich ist dabei die Paddle-Shift Lenkradschaltung design’t von MasterShift, welche die 4 Gang Automatik schaltet. Angetrieben von einem 427SR Roush crate engine, leistet der Motor etwa 500 PS.
More…