Posts tagged ‘saleen’

Saleen bietet 302 cui Motor als crate engine an

s302e_abg10_1.jpg
Saleen hat sich nun dazu entschlossen, seinen 302 V8 Motor als crate engine (out of the box) anzubieten. Erstmals hat man so die Möglichkeit einen Saleen Motor in sein eigenes Fahrzeug zu bauen. Von vielen gelobt wird dieser zum Beispiel im Saleen S302E Mustang verwendet. Dieser 5.0 Liter Motor wird mit verschiedensten Modifikationen zwischen 390 und 580 PS leisten können und soll absofort lieferbar sein.
More…

Ford Mustang mit Aston Martin Vanquish V12 Motor

ford_v12.jpg
Ford Mustang und Aston Martin Vanquish, anscheinend keine ungewöhnliche Kombination mehr. Nach dem Body Kit für den Ford Mustang, hat jetzt ein “Hobbybastler” einen Aston Martin Vanquish V12 Motor in einen Ford Mustang verpflanzt. Dabei ist der V12 nicht nur schön anzuschauen, nein er klingt auch um einiges besser als der Standard Mustang GT V8. Die Front des umgebauten GTs stammt von einem GT500, das Heck von Saleen und wie schon erwähnt, der Motor von Aston. Ein Video zum Auto seht ihr nach dem Klick!
More…

Saleen zeigt automatisches Glasdach für den S197 Mustang

saleenpower_top_big_1.jpg
Viele Infos zu diesem Glasdach welches Saleen auf der New York Auto Show vorgestellt hat, gibt es leider nicht, bisher nur dieses Foto! Inspiriert wurde Saleen sicher von der neuen Glasdach Option für den Ford Mustang. Was allerdings neu ist bei der Saleen Version für den S197 Mustang, ist die Tatsache, dass es sich bei Bedarf nach hinten automatisch öffnen lässt! Auf dem Foto ist schön zu sehen, wie das Glas nach hinten verschoben wird.
[Source: Stangnet]

Saleen Gurney Signature Edition Mustang

dangurneymustang01_1.jpg
Saleen und seine Sondermodelle … nach der Sterling Edition, dem H302 Supercharged, der American Flag Edition Patriot, dem S302 Extreme etc., kommt nun ein weiteres Sondermodell auf den Markt. Der Dan Gurney Signature Edition Saleen Mustang, er ist angelegt an den 1969 Trans Am Mustang von Gurney’s mit den unverwechselbaren Front- und Heckspoilern, der Motorhaube und natürlich deren Lackierung. Angebtrieben wird er durch den Saleen-supercharged 4.6L V8 Motor, welcher 465 PS produziert und durch die Saleen Rennaufhängung und dank den Pirelli Corsa Reifen auch sicher auf die Straße überträgt. Im Innenraum gibt es eine zweifarb Sitzkombi mit Gurney’s Unterschrift auf dem Armaturenbrett. Noch steht leider kein Preis fest, nur eine Stückzahl von 300 Einheiten.
More…

ROUSH vs. SALEEN, der Vergleich auf WebRidesTV

webridestv.jpg
Saleen und Roush sind wohl die bekanntesten Mustang Tuner neben Shelby! Wie schon seit Jahrzenten herscht zwischen ihnen ein erbitterter Konkurrenzkampf, aber wer baut nun den besseren Mustang? WebRidesTV hat zusammen mit dem ehemaligen FIA F300 Fahrer Derek Hill, den aktuellen Saleen S281 und den Roush 427R, gegeneinander antreten lassen. Der S281 tritt mit 465PS und 570Nm an den Start, gegenüber den mit 30PS und 40Nm weniger starken 427R von Roush. Der S281 ist zudem 140 Kilogramm leichter als der 427R. Alles spricht für den Saleen, doch die Realität sieht wiedermal ganz anders aus. Aber seht selbst, nach dem Klick.
More…

Saleen feiert seinen 25. Geburtstag mit dem SA-25 Sterling Edition Mustang

saleensterlingeditionlead2.jpg
25 Jahre ist es her als Steve Saleen den Saleen Motorsport gegründet hat und seitdem ist Saleen ein Markenzeichen für getunte Mustangs geworden und bekannt für die stärksten Mustangs auf dem Markt. Es gilt inzwischen als Tradition von Saleen speziell, limitierte Geburtstags Sondermodelle herauszubringen, wie zB. den SA-5 Mustang von 1988, den SA-10 von 1993, den SA-15 von 1998 und zuletzt den SA-20 von 2003. Nun sind weitere 5 Jahre vergangen und Saleen stellt den SA-25 Sterling Edition Mustang vor.
saleen25thanniversary.jpgDer SA-25 basiert auf dem S302 Extreme, mit dem gleichen V8 welcher ebenso 620PS produziert, welcher allerdings aufgewertet wird durch die neuen 5-Speichen Felgen, handgemalten Rennstreifen und speziellen Geburtstags Kotflügelzeichen. Im Innenraum wird es einen elektronischen Engine-Startknopf geben schwarzen Ledersitzen, einem Navigationssystem und natürlich mit Seriennummer auf dem Amaturenbrett.
Als Zuckerl wird Saleen allen Käufern ein kleines Luxuswochenende spendiert mit erstem Klasse Flug nach Detroit, Limosinentaxi von und zum Flughafen, einem exklusivem Essen mit Saleen und einer geführten Tour durch das Saleen Werk. Nur 25 Stück werden produziert und der Preis liegt bei $99.995.
[Source: Saleen]

2008 Saleen S302 Extreme

s302e_abg4_450a.jpg
Auf dem autoblog wurde jetzt ein ausführlicher Fahrbericht veröffentlicht mit vielen Fotos und Details zum 620PS starken 2008 Saleen S302 Extreme! Eine echte Rakete und sicher ganz ganz weit oben auf meiner persönlichen Wunschliste. Für nur $80,000 gibt es den Saleen zu kaufen. Mehr dazu aber auf autoblog!

Erste Fotos des 2008 Saleen Mustang American Flag Edition Patriot

saleen_patriot_edition.jpg
Ein Händler in Amerika hat seine ersten 2008 Patriot American Flag edition Saleen Mustangs bekommen und gleich ein paar Fotos ins Internet gestellt. Hier zu sehen einer in weiß mit blauem Streifen und nach dem Klick einer in blau mit rotem Streifen. Wie bereits erwähnt werden nur 24 Stück gebaut, soll heißen das er wohl einen Rarität bleiben wird.
More…